Wie komme ich aus dem Netzwerk Twoo wieder raus? - Bitte dringend Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo, mir ist genau das selbe passiert wie dir und habe mich eben erfolgreich gelöscht, aus beiden Netzwerken. Du musst in deinen Einstellungen auf KONTO LÖSCHEN gehen. Danach musst du dein Passwort eingeben und ene Begründung. Hoffe es funktioniert auch bei Dir. Gruss Natascha

Kommentar von lareyna65
11.11.2011, 23:16

Ja, das hängt irgendwie miteinander zusammen, bei mir ist es jetzt plötzlich so, daß ich mich auf Twoo überhaupt nicht mehr einloggen kann, es wird angezeigt, daß das Konto nicht existiert - und ich habe mich ja wirklich nicht selber abgemeldet -, so hat sich das Problem von allein gelöst. Vielleicht dient es nur zum 'Anlocken' und wird automatisch gelöscht, wenn man es von Anfang an nicht nutzt. Bin jedenfalls sehr froh! Danke und Gruß zurück:)

0
Kommentar von jh47xxy
29.11.2012, 23:48

Hi, das Problem ist nur, daß man zum Löschen seine Zugangsdaten eingeben soll. Benutzt man allerdings die Option "über facebook anmelden", verfügt man nicht selbst über die Nutzerkennung. Dann scheitert man schon sehr schnell an dieser Hürde. Hilft nur, die Funktion "von facebook trennen" zu nutzen und im Anschluß die Nachrichten beim Spamfilter entsprechend zu markieren. Dann bekommt man zumindest die nervenden Mails nicht mehr zugestellt.

0

Es geht ganz einfach 1. Auf der Seite wo Vorschläge mit Foto gemacht werden. Ganz unten der Seite Fragen antippen dan FAQ dan WIe lösche ich mein Konto. Viel Glück beim löschen Gruss belmondo

Hallo,

mir ging es genau so. Habe mich dann auf Netlog eingeloggt, und erfahren, dass Netlog und Twoo sich zusammengeschlossen haben.

Die Fragen nach neuen Kontakten, Deiner Email-Addy usw. sind visuel markant, aber es gibt den Link "Profil/Account löschen" meist unter den Grafiken und blau markiert.

Wie andere schon geschrieben haben, wird man mehrfach gefragt, ob man die Entscheidung nicht überdenken will.

Ich habe mich an meine Vorredner gehalten und weiter geklickt, bis ich die Bestätigung gesehen habe.

Und gerade sehe ich, dass ich sogar eine Bestätigungsmail von Twoo erhalten habe.

Zeitaufwand: 5-10 Minuten

Belohnung: endlich Ruhe (hoffentlich)

unter einstellungen, konto-----Konto-Status | Konto löschen

Wollte eben auf eine Nachricht antworten, aber da stand: Wird in 24 stunden versand, oder aktiviere Unlimited. Ich soll für eine Antwort zahlen? Die haben sie nicht mehr alle. TWOO ist grottenschlecht und viel zu teuer. Lieber werfe ich mein Geld in den gulli.

Vielleicht hat der Anbieter ein Cookie gesetzt. Schaue doch mal nach, oder suche im bereich Software in deinem PC. Was noch machen könntest. Gehe auf die HP und schaue dort nach (sehr oft ganz unten) ob du da eine Möglichkeit findest dich abzumelden.

Kommentar von lareyna65
11.11.2011, 10:27

Das klingt schon mal gut, danke, wird heute noch versucht!

0

Hallo!

um Dir zu helfen geht ganz einfach machst die Seite auf neben Dein Foto klickst das Kästchen an und gehst auf Einstellung und klickst mal durch bis die Frage kommt Profil endgültig löschen anklicken usw.usw. und dann zum schluss Dein ACCOUNT löschen.Habe ich jetzt kurz vor Deiner Hilfe gemacht.gutes Gelingen.mfg. gofy13

bei mir ist so, da ich mich nicht angemeldet habe habe ich kein Passwort und kann mich deshalb nicht anmelden um mich abzumelden ???

ich selbst habe mich drt auch nicht angemeldet ,bekomme als verheiratete ältere Dame dauern Vorschläge unterbreitet,möchte sowas nicht und weiß mich nicht zu wehren.Große Sauerei !!!

Hi, was einmal im Netz angelegt wurde, bleibt da. Verfügst Du über die Zugangsdaten selbst, ist das Löschen (Unsichtbarmachen) keine Kunst. Wurdest Du aber über eine Mailingliste geworben und hinzugefügt, bist Du mit Deiner Antwort auf die Einladung dabei, ohne daß Du die Zugangsdaten hast. Ähnlich ist es, wenn Du Dich via einem anderen Netzwerk anmeldest, daß dann die Zugangsdaten für dich regelt. Diese Verbindung kannst Du trennen. Die beste Antwort auf solche Art von Anmache ist schlichtweg: IGNORANZ ! Setze bei Deinem Mail-Anbieter bei der entsprechenden Nachricht ein Häkchen und markiere das als Spam. Bei web.de funktioniert es sehr gut. Solche gekennzeichneten Absender dringen mit ihren Meldungen nachfolgend direkt in den virtuellen Papierkorb, der in kurzen Abständen automatisch geleert wird.

Kommentar von lareyna65
01.12.2012, 22:59

Ja, danke, Ignorieren ist wohl das Beste. Die Anmeldung damals geschah über ein anderes Netzwerk, ohne Einladung etc., ich wurde einfach vor vollendete Tatsachen gestellt.

0
Kommentar von lareyna65
01.12.2012, 23:04

Gute Antwort, möchte ich noch sagen, hätte ein Sternchen verdient.

0

Hallo Schreibe ein Mail, dass twoo dein Account löschen soll, ansonst machst du Strafanzeige mit Schadenersatz in 6-stelliger höhe. Es gehen dann schon ein paar Mails hin und her. Aber twoo wird zu allerletzt deinen Account löschen. Bei mir hat es Funtioniert.

Kommentar von conzelita
16.12.2012, 22:40

Wohin soll ich denn schreiben,damit sie meinen Account löschen....ich habe garkein Passwort dort,kann mich demnach garnicht einloggen.Mir kocht das Blut,ja ich habe große Wut,weil ich täglich Männernamen (Kontaktvorschläge)per Mail zugeschickt bekomme und damit mein Posteingang zugemüllt wird.Frage mich nur,wie sowas möglich ist ? Habe nun diese Sendungen als Spam markiert....Diese ganzen Betrügereien ärgern mich schon Ich bin 66 Jahre,bin verheiratet,bin nicht auf der Suche nach einem Mann oder sonstwas.

0

Oben rechts auf Einstellungen gehen, dann auf den Reiter indem du deine Mail-Adresse ändern kannst. Da steht dann Konto löschen ;-)

Hallo Du brauchst kein Passwort. Du musst direkt an die Mailadresse von Twoo schreiben! info-de@twoo.com Ich wünsche dir viel Glück. Du musst einfach hart bleiben und unter umständen ein paar mal schreiben. Im schlimmsten Fall musst du damit drohen, dass du Anzeige wegen verletzung der Privatsphäre erstattest. Gruss kiwi007

Was möchtest Du wissen?