Wie kann man seinen Vornamen ändern? Und wieviel kostet das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst einen Antrag stellen und darin einen guten Grund angeben, weswegen du deinen Namen geändert haben willst. Gründe sind zum Beispiel, wenn der Name wirklich lächerlich klingt (z.B. Pippi) oder negative Assoziationen weckt (wie z.B. A.dolf). Nach Geschlechtsumwandlungen ist eine Namensänderung auch erlaubt.

Grundsätzlich kann jeder Vorname geändert werden, doch ist ein wichtiger Grund dafür die erste Voraussetzung. Die "Messlatte" liegt nach der Verwaltungsvorschrift so hoch wie bei Familiennamensänderungen! Einige Gründe hat regenkatze schon genannt, denkbar ist noch ein Religionswechsel, Änderung der Staatsangehörigkeit, misslungene Transliteration der kyrillischen Buchstaben (deutsche Aussiedler) oder eine völlig unübliche Schreibweise des Namens (z. B.Folker, anstatt Volker). Der Gebührenrahmen liegt zwischen 2,50 € und 1000 €. Anhaltspunkte bei der Bemessung können das Einkommen des Antragstellers oder die Wichtigkeit der Gründe für die Namensänderung sein. Unter 100 € wird es wohl nichts geben!

Rein theoretisch kannst du einfach sagen:Ich heiße jetzt Anna obwohl du Erika heißt. Das ist egal.Meine Tante hat sich auch einfach anders aussprechen lassen weil sie das lieber mag und ein Bekannter von mir hat jetzt einen neuen Zwischennamen.Wenn du in eine Neue Stadt kommst,kannst du dih ja gleich mit dem neuen namen vorstellen...

fällt halt nur beim arbeitgeber und so auf oder? und wie würdest du dich als freund fühlen, wenn du irgendwann durch zufall entdeckst (blick auf passs/ausweis) dass dein gegenüber eig anders heißt? ich käme mir verarscht vor!

0

Tatsache ist... Wenn du dich anders nennst/schreibst als du Urkundlich heißt, interessiert den Unterschied erstmal niemand die Bohne ;)

Den Antrag, den du zur Namensänderung stellst und die Bearbeitungsgebühr, die du dafür zahlst ist nur für die Urkunde oder den Stammbaum wichtig, sowie dass die Ämter und Behörden mit denen man sich rumschlagen muss auch mal Kapieren, was da vor sich geht xD (Kommunikation der Ämter/Behörden) ... Man kommt aber wie es TicTac3 schrieb auch gut ohne aus ^^

0

Zweiten Vornamen bezahlen?

Wieviel kostet ein zweiter Vorname?

...zur Frage

Namen ändern beim amt?

Hallo ich hab da so eine frage, kann man seinen vornamen ändern`? bzw. einen zweitnamen beim amt ändern oder so? hab gehört das geht aber kostet geld..

Wisst ihr weiter ?

...zur Frage

Wieviel kostet eine Namensänderung ca.?

hi leute, ich habe einen sehr außergewöhnlichen vornamen, der mir GAR NICHT gefällt und die meisten finden ihn auch nicht gerade toll! also überlege ich, nicht meinen vornamen zu ändern, aber wenigstens einen 2. vornamen machen zu lassen. nun habe ich schon im internet recherchiert und habe gelesen, dass eine namensänderung um die 1000 euro (+/-) kosten soll. ich weiß, ich sollte mich da am besten mal beim standesamt (was ich sowieso noch mache) informieren, aber vllt wissen ja ein paar von euch auch, was das ca. kostet!? blöde antworten könnt ihr euch sparen! an alle anderen, danke! :)

...zur Frage

Ist es möglich, einen Buchstaben in seinem Vornamen ändern zu lassen?

Ich heiße Carolin und möchte Carolina heißen, da es viel femininer klingt. Ist das in Deutschland möglich und wie viel kostet es?

...zur Frage

Wie kann man seinen Namen ändern und was braucht man dafür?

Ja hi. Ich würde gerne meinen Vornamen ändern , da ich Lisa heißem..und ich finde diesen Namen absolut nicht schön oder besonders... ich hätte tatsächlich gerne einen anderen Namen, ich wüsste schon einen. Aber wie geht das und was brauche ich dafür ? Kostet sowas Geld ?

...zur Frage

Namen ändern? Kosten?

Hallo, also ich wollte mal fragen, wie viel und ob es was kostet, sich den Vornamen ändern zu lassen. & wie funktioniert das? Als Ausländerin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?