Wie kann man Schnellspannfutter bei Bohrmaschinen besser spannen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fester zugreifen und mit einem richtigen Ruck die Spannung vornehmen. Beim langsamen Zudrehen ist der Bohrer auch bei mir oft nicht richtig arretiert.

Prima Antwort!

Leider sind diese fest gespannten Futter manchmal nur noch mit Schraubstockhilfe zu lösen.

0

Ja, das Problem ist bekannt und ist der Schaft schon beschädigt, passierts noch öfter. Meistens hilft 1, nur 1 Umgang, um den Schaft mit Zeitungspapier, schon ab D=1 mm. Das hält sogar einen öligen Schaft. wickwigg@bluewin.ch

Ich habe das Problem wie folgt gelöst: Die Bohrer habe ich am Schaft auf 2 Seiten leicht angeschliffen. Dann kann das Drei-Backen-Futter greifen. Das gilt vor allem für kleine Bohrer und funktioniert prima auch bei Akku-Schraubern, die ja nicht so gute Futter haben.e Bohrer

Bei grossen Bohrern mag das funktionieren, aber eine 2-mm-Bohrer zweiseitig anschleifen?

Da bliebe wohl nichts mehr übrig.

Bei Akkuschraubern ist das Problem wegen des recht geringen Drehmoments meist kein Thema, bei einer "richtigen" Bohrmaschine aber leider schon.

0

Was möchtest Du wissen?