wie kann man sahne steif schlagen ohne sahnesteif

13 Antworten

Um Sahne steif zu schlagen ist Sahnesteif nicht unbedingt erforderlich, das nehme ich nur, wenn die Sahne etwas länger gut in Form bleiben soll.

ich weiß überhaupt nicht, WOZU dieser tütchenkram (sahnesteif) gut sein soll. nach meiner erfahrung muß die flüssige sahne einfach nur richtig kalt (normale kühlschranktemperatur) sein, damit sie beim schlagen steif wird. wenn ich keine lust auf rührmaschinenkrach habe, verwende ich einfach meine espuma-flasche: das ist eine druckflasche in die eine co2-patrone eingeführt wird. ich "würze" die sahne immer mit echtem selbstgemachten vanillezucker und im gegensatz zum echten aufschlagen ist das fast kein aufwand.

sahnesteif dient NICHT dazu aus flüssiger sahne schlagsahne zu machen, sondern soll nur die "standfestigkeit" geschlagener sahne verbessern. wenn du die fettigste flüssige, gut gekühlte sahne in einem SAUBEREN möglichst kalten gefäß zu schlagsahne aufschlägst, brauchst du kein tütchen mit irgendwelchem seltsamen pulver drin!

Was möchtest Du wissen?