Wie kann man jemanden dazu motivieren Verantwortung für sich zu übernehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dir scheint der andere wichtig zu sein. Und das solltest Du ihm vielleicht sagen. Motivieren kannst Du nur dann, wenn der andere in der Beziehung zu Dir erfährt, im Alltag erlebt, dass er Dir etwas bedeutet und Du seinen Stärken und Talenten, die jeder mitbringt, vertraust. Dann hast Du sicher die richtigen "Augen" um mit dem Herzen zu sehen, nämlich was den anderen ausmacht, wo seine Besonderheiten liegen und wo Du ihn positiv verstärken kannst. Dir fällt es dann leichter ihn zu loben, für das, was er an konstruktiven Ideen, Handlungen und Verhalten zeigt. Das sind simple kleine Schritte, jemand anderem Mut zu machen, die Verantwortung für sich und sein Tun zu übernehmen. Die Basis sind eben die gute Beziehung und das Vertrauen in den anderen, was leider zu viele als Kind nicht erleben konnten. Aber es lohnt sich, denn jeder kann es lernen, die Verantwortung für sich und sein handeln zu übernehmen. Also wünsche ich Dir auch viel Kraft und Mut als "Schutzengel".

Eigentlich gar nicht. Der eine kann´s, der andere kommt früh genug von selber drauf und der nächste lernt´s halt nie.

Das kann ziemlich gegen den Baum gehen, wenn es einer nie lernt...

0
@JackySmith

Ja, ich weiß. Das ist der natürliche Lauf der Menschheit. Die klugen kommen weiter, die dummen sterben langsam aus....

0

Bring ihm folgendes bei:

  • Positives Denken
  • Ziele setzen, daraus ergeben sich Werte
  • Begeisterung für etwas zu entfachen
  • Handeln, nicht warten, dass etwas passiert
  • Die Dinge locker zu sehen

Ich vergaß:

  • VERBIETE IHM DAS JAMMERN!!

sorry, ich musste schreien...

0

Kommt drauf an inwiefern... und wie man zu dieser Person steht..Aber in der Regel reicht ein mal ins Maul hauen Achja Hallo :D

Hallo =) Schön dich zu entdecken ;)

0

hmmmm.... ihm nicht helfen und die suppe selber auslöffeln lassen, ist hart aber nur so lernt er

Wahrscheinlich ist es so das Beste...

0

dieser mensch sollte mal einen ganzen tag für auf sich allein gestellt sein

Ich glaube ein Tag reicht da nicht.

1

Es gibt Leute, die lernen das nie!

Was möchtest Du wissen?