wie kann man einfach mal alles vergessen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Indem Du genau das tust, und zwar mit Hingabe, was Du am Liebsten machst. Etwas, wo Du Dich ganz darin verlieren kannst.

Bei mir wäre das zeichnen oder malen, dazu gute Musik hören. Oder aber ein superspannendes Buch, aber wenn das ausgelesen ist, muß sofort das nächste her, sonst sackt man in ein Loch.

Und dann, wenn Du wieder Kraft getankt hast - rausgehen, mit Freunden treffen, Lachen und fröhlich sein!

@Maienblume: Super-Argumente! DH

2

Vielen Dank für die Auszeichnung, heyhooletmego! LG!

0

Hi, etwas untenehmen, das dir Spaß macht oder etwas lesen (beim Lesen ist es echt so, wenn einem das Buch zusagt, man in einer "anderen Welt ist), ein Spiel, wo du dich konzentrieren musst, Sport. LG Korinna

Setz dich im schneidersitz auf den boden mach das licht aus und setz dir kopfhörer auf und hör ganz laut musik. Dann vergisst du alles. Vonder melodie würde ich: because if you- kelly clarkson" empfehlen mag es einfach echt gerne. Sonst generell eine beschäftigung suchen in die du deine konzentration setzten kannst. Erarbeite dir etwas! Such dir ein neues hobby, streng dich richtig für die schule an. Und triff dich mit freunden

Einfach mal allein sein und die Zeit für sich nutzen. Tu das was du immer wolltes.

Dann biste du mit dir selbst zufriedener.

Hallo:) Ablenkung wirkt da wunder:) zB: arbeiten, dich mit ner Freundin treffen, mit ihr shoppen, kochen oder Dvd kucken, feiern gehen.. Wenn es mir nicht gut geht, geh ich gerne in den Sport- macht den Kopf frei. (gehe in Zumba:) vlt kennst du das? macht meeeeeeeega spaß.) Es ist auch immer gut, mit vertrauten Personen über deine Probleme zu reden- das hilft ganz arg. Schlecht ist es, wenn man seine Probleme in sich "hinein frisst"! Bald kommen wieder bessere zeiten:-) Kopf hoch:-)

Was möchtest Du wissen?