Wie kann man einen Nachtspeicherofen entfernen. Sicherung raus, Leitung abklemmen und dann einfach rausschleppen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann Vieles machen.

Die Frage ist immer wer haftet im Falle eines Schadens?

Um wirklich sicher gehen zu können, solltest du dich an deinen Energie-Lieferanten wenden.

Nicht zuletzt erfährst du hier auch wie die alten "Viecher" ordnungsgemäß entsorgt werden. In vielen alten Nachtspeicheröfen wurde z.B. aspesthaltiges Material verbaut. Das kann man heute natürlich nicht wie früher einfach auf dem Schrottplatz entsorgen.

Dazu kommt, dass Nachspeicheröfen in der Regel über Drehstrom (Starkstrom) berieben werden. Da einfach nur etwas abzuklemmen ist eventuell nicht ausreichend.

Lieber einmal mehr eine fachkundige Stelle fragen, als hinterher zu sagen:

"Hätte ich bloß........."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?