Wie kann man den Minecraft Client von anderen Leute crashen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu muss man (also quasi der Crasher) ein Item, ein entity oder ähnliches in deiner Umgebung spawnen, welches dein Spiel nicht auflösen kann...

Beispiel: einfach Plugin programmieren, welches einem spezifischen Spieler, sobald der joint,  ein Inventar öffnet, das 500 Zeilen hat... Das sollte das Spiel zum abstürzen bringen UND du kannst es als Crasher jederzeit z.b. Durch einen Befehl rückgängig machen... Durch ein Schaf usw geht das nicht!

Hoffe ich konnte dir helfen.

LG Atomsi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eufach einen Gameerror erzeugen.

Baspw. auf alten Versionen konnte man dem Gegenüber Luft geben also /give @P 0, aber das wurde schon vor ein paar Jahren gefixt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas geht über bestimmte Items, die man über sogenannte "Hack Clients" bekommt. z.B. ist das ein modifiziertes Schaf Spawn Items, dass dem anderen das Spiel crashen lässt, sobald er (meistens 50 Blöcke) zu nahe kommt. Immer sobald der andere dann joinen will, wird er gekickt und das Spiel schmiert ab. Dagegen hilft nur Server neu aufsetzen oder nicht mehr joinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit DDos kann man den Client auch nicht Crashen.

Und die meisten können keinen DDos sondern nur Dos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles ist illegal was ein anderer nicht will, auch das Crashen des Clients. Daher wird dir hier niemand erklären wie das geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?