Minecraft Server /plugins verbieten?

4 Antworten

Hey,

trage Folgendes unter einer Gruppe in die Permissions-Datei (deines Permission-Plugins) ein: 

- -bukkit.command.plugins

Das zusätzliche "-" bedeutet, dass es sich bei der Line um ein Verbot handelt und ein Recht entzogen werden soll.

Das klappt übrigens mit allen anderen Permissions auch.

VG,
Savix

Vielen Dank

1

Du könntest das Plugin einfach selber coden, dauert 5 Minuten. Wenn du nicht programmieren kannst, würde ich das auch auf die Schnelle machen. Welche Fehlernachricht soll ausgegeben werden, wenn der Befehl eingegeben wird?

Mit " - -bukkit.command.plugins" bei dem Spieler-Permissions geht das. Wenn du schon dabei bist solltest du auch /help und /version deaktivieren:

" - -bukkit.command.help
- -bukkit.command.version"

Minecraft Ban-Plugin Spigot 1.8.8?

Ich suche für einen Server ein Ban-Plugin (darf auch Geld kosten), dass es erlaubt, wie es auf größeren Servern ist, /ban wmi hacking zu machen und der Spieler wmi dann für eine bestimmte Antzahl an Stunden gebannt wird und man kein /tempban mehr benutzen muss. Das Plugin sollte MySQL fähig sein und es sollte ein Webpanel zum downloaden geben.

...zur Frage

Minecraft server (spigot) will plugins nicht mehr annehmen?

Hallo, ich habe einen minecraft server (läuft auf root) wo ich immer plugins installieren konnte, aber jtz kann ich es nicht mehr, egal ob nur ein spawn plugin mit der version 1.8.8 (meine server version)(spigot) oder ein anderes, der server nimmt keine plugins mehr an. Bitte hilfe. Danke im vorraus. Mfg BinNurDerJordan

...zur Frage

Wie kann man Server Operatoren nicht als Owner anzeigen lassen?

Hallo, ich habe einen Minecraft Server auf der Spigot 1.8.8 ich habe das Problem das wenn ich jemanden OP gebe er als Owner angezeigt wird obwohl er der Gruppe Admin zugeordnet ist und keine '' '' Rechte hat (PermissionEX). Kann mir jemand helfen?

Plugins: EssentialsX, PermissionEX, PlotSquared, Prefix, WorldEdit, WorldGuard.

...zur Frage

Minecraft Server mit Plugin gehackt!?

Hey, ich habe einen Minecraft Server bei MC-HOST24.de gehostet (Spigot 1.8.8). Jedoch habe ich ein großes Problem: Ich suche Developer für meinen Server. Jemand hat sich gemeldet und hat mir dabei das CashPloit Plugin "angedreht". Damals (glaube am 21.6.17) kannte ich dieses Plugin noch nicht (CashPloit = Grief- & HackPlugin - Jeder Spieler kann +op name eingeben und ist op, das geht mit allen Commands. Nur ein '+' davor). Dass sich Spieler OP geben können, habe "ich" behoben (Plugin: NOOP), aber die "Hacker" können wie gesagt alle Commands mit einem '+' davor auch schreiben. CashPloit wurde von CashDeZZ (oder so ähnlich) gecodet und ich habe dieses Plugin natürlich sofort gelöscht. Aber: Es hat (laut der "HackerGruppe") andere Plugins infiziert und es geht immernoch. Bevor mir jemand sagt, ich solle doch Backups hochladen - Ja. das ginge. Aber das letzte Backup habe ich leider erst vor einem Monat gemacht (besser als nichts aber in der Zwischenzeit hat sich sehr viel geändert). Nun zur Hauptfrage: Kennt jemand ein Plugin, dass das (gelöschte) CashPloit Plugin ausser gefecht stellt? Das Plugin: https://dev.bukkit.org/projects/antivirus geht bei mir nicht, da sich der Server nicht mehr starten lässt, wenn das Plugin auf dem Server ist. Meine einzige Lösung sonst wäre, die Version Spigot 1.8 zu installieren da der Hack nur auf 1.8.8 funktioniert. Bestimmt funktioniert das nicht auf großen Servern wie GommeHD.net, das heißt, es muss eine Möglichkeit geben (ich weis, dass diese Server ein sehr gutes Developer Team hat und nicht mit anderen wie meinen zu vergleichen ist, aber fragen kostet nichts). Ich bitte sehr um Hilfe, weil mein Server damit schon über 15 mal gegrieft wurde und ich ihn nun nicht starten kann, weil zu viele Hacker kommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?