Wie kann man Blockaden auflösen?

6 Antworten

Du glaubst dass es sich um eine schwarzmagische Verfluchung handelt? Hast du eine Person von der du weist dass sie es war ? Wenn sie innerhalb 300mtr im Umkreis von dir wohnt Mach nach einem kl. Penta.rit. den Messertanz.Allerdings wirkt der heftig wenn du recht hast auf die Person , wenn nicht fällt er natürlich auf dich zurück .Dazu brauchst du allerdings einen Ritualdolch. Und die Arbeit ist körperschädigend und fällt in den Bereich der Schwarzen Magie . Wenn es eine Person ist mit der du einmal eine Beziehung hattest reicht es oft schon wenn du über deinem 2ten Chakar erfühlst wie du noch mit ihr verbunden bist.Z.B. wenn ihr einmal Sex gehabst habt dann hast du ein Band gewoben das ein Leben lang bleibt wenn du es nicht bewusst kappst.Also leg dich hin und atme mehrfach tief ein und aus , langsam und konzentriert. Stell dir vor du siehst und fühlst diese Stränge ,Schnüren oder was immer du auch fühlst .Stell dir nun eine große Schere in deiner Hand vor und zerschneide ganz bewusst diese Bänder , manchmal mußt du ganz schön lange säbeln bis sie durch sind. Kann sein dass du das mehrfach an aufeinanderfolgenden Tagen machen musst wenn noch eine starke Affinität vorhanden ist .Je nachdem in welcher Beziehung ihr standet wäre die gleiche Übung hilfreich für dein 3tes und 4 Chakra notwendig. Wenn du durch diese Person von deinem Lebensplan abgewichen bist bitte alle 7 bekannten und das 8 (ca30cm)über deinem Kopf und das Erdchakra ca30cm unter deinenFüßen so behandeln .Und immer schön brav mit deinen Gedanken bei deinem Problem bleiben sonst könntest du andere Auswirkungen haben. Also immer konzentriert.Dann die Person in helles Licht einhüllen und durchfluten lassen...so lange bis alles ausgefüllt ist .Bedanke dich bei dem Höchsten wie immer du ihn auch nennen magst und denke wenn dann immer nur noch gut an die Person , ebenso rede nicht mehr schlecht über sie so hat sie keinen Anhaltspunkt mehr bei dir ..und wenn du ihr keine Öse mehr bietest kann sie sich nicht mehr einhaken.Atme noch ein paarmal tief und lange und dann kannst eigentlich wieder aufstehn und machen was du willst

Hallo Erst einmal müßte man wissen um was für Blockaden es sich handelt.Und .- willst du die Blockaden auf spirituelle Art und Weise lösen ?--vielleicht mit der Hintergedanken dass du eine Sitzung abhälst und alles ist gut und löst sich oder hat sich in Luft aufgelöst und du kannst fröhlich weitermachen wie bisher?Oder handelt es sich und eine spirituelle Blokade ...oder um eine Körperliche....oder geistige ...oder seelische .?? wahrscheinlich ist eine multipel versetzte Blokade auf energetischer Basis.z.b.du hattest einen Unfall. Erstens hast du eine Angst gespeichert (seelich)zweitens hast du die körperlichen Schmerzen und / oder Schäden gespeichert ( körperlich)wenn du dann noch denkst ..sowas passiert mir immer o.ä. dann hast du wahrscheinlich auch noch eine karmische Blockade oder einen dementsprechenden anerzogenen Glaubenssatz der dir immer wieder zeigt wie recht er hat indem dir immer wieder ähnliche Dinge passieren. Jetzt ist es so durch räuchern allein bekommst du keine Blockade weg , ausser sie besteht aus einem Stapel Holz vor deiner Haustür...Erste Voraussetzung ist dass du dich ändern willst ansonsten machst du es schlimmer denn wenn du den Spirits signalisierst du möchtest deine Blockade weghaben und bittest um Hilfe , machst aber dann nichts was du zu tun hättest (bis hin zur kompletten Lebensführungsänderung) Ist heftig ich weis ...dann reagieren sie sauer und werden dir die Hilfe verweigern. Es gibt verschiedene Methoden Diese anzugehen. Du kannst Trancreisen machen , Visionsreisen, auf deine Timeline gehen und das Problem bearbeiten , du kannst Karmaclearing machen ( mit Reiki)du kannst eine schamanische reise machen e.t.c. Dazu musst du bereit sein zu Vergeben...den beteiligten Personen und dir selbst , du musst bereit sein auch die daraus erwachsenen positiven Seiten zu erkennen wollen und sie zu akzeptieren und zu integrieren. Du musst an dir arbeiten sonst halten alle Dinge die du unternimmst nur kurze Zeit wenn du willst melde dich unter mail ( munay-ki@gmx.de ) und umreise dein Problem....ich koste übrigends ..nix... kann nur sein dass du ein paar Tage auf Antwort warten musst ...und sie dir vielleicht nicht gefällt..denn ich rede tachles ... liebe Grüße ..die Rasselfrau

Ich dachte eher eine Spirituelle Blokade also irgendjemand hat mir EVENTUELL diese blockade geschickt aber ich weis nicht wer ???

DANKE DIR VIELMALS :)

0

Es gibt keine Blockaden, nur fehlende Sichtweisen. Schaue, beobachte und integriere alles, das du von dir weist und als "nicht-ich" betrachtest. Das ist alles!

Angel84, du machst es dir ein bißl einfach!

0
@gottesanbeterin

ES IST leicht und einfach.

Aber natürlich hat jeder die Freiheit, den (Um)Weg zu gehen, der für ihn der richtige ist und glaube ja nicht, dass ich diese Erkenntnis auf dem direkten Weg hatte, hihi...

1

In dem Buch "Der Weg des Künstlers" von Julia Cameron beschreibt sie ihre Methode, um Blockaden aufzulösen und wie man wieder zu einem ideenreichen kreativen lebendigen Denken kommen kann:

3 Morgenseiten schreiben

Jeden Morgen nach dem Aufstehen sich hinsetzen und einfach ohne zu werten drauflosschreiben, was einem alles so durch den Kopf geht und erst aufhören zu schreiben, wenn 3 DINA4-Seiten vollgeschrieben sind.

Ein wirklich interessantes und spirituell orientiertes Buch mit vielen Übungen, das sich lohnt.

Hier eine von vielen Buchbeschreibungen, die man unter Google finden kann:

http://www.visionen.com/Rubriken/Lebensgestaltung/DERWEGDES_KUeNSTLERS

Was möchtest Du wissen?