Wie kann man bei z.B dem Element Germanium die Anzahl der Teilchen im Kern rausbekommen?

2 Antworten

Wenn du damit die Anzahl der Nukleonen meinst dann ja.

Das sind Protonen + Neutronen. Du kannst auch im Periodensystem der Elemente nachschauen. Germanium hat immer 32 Protonen. (das macht es zu Germanium) Und für gewöhnlich entweder 38, 40, 41, 42 oder 44 Neutronen.

http://www.periodensystem-online.de/index.php?id=&el=32

Germanium hat die Ordnungszahl 32, das ist auch gleich die Anzahl der Protonen.

Die Summe aus Protonen und Neutronen (Kernteilchen) gibt die Anzahl der Nukleonen wieder.

Je nach Isotopenform unterscheidet sich die Anzahl der Neutronen. Das häufigst vorkommende natürliche Germaniumisotop hat ist Germanium 72, das hat (72-32=)40 Neutronen.

Was möchtest Du wissen?