Wie kann man am besten bei einer arbei spicken?

11 Antworten

Schreib die Arbeit auf einem Block und tu den Zettel in den Block legen. Aber ich würde dir raten den einfach nicht zu benutzen.

Deine Zettel sind zu groß, wenn man schon spickt mit ganz kleinen Zetteln (klein schreiben ist eine übungssache) Zettel auf beiden Seiten verwenden und am Ende mit Klebstreifen überkleben damit es nicht verwischt.

Zettel unterm Tisch mit einer Stecknadel befestigen, bei Bedarf den Zettel 'heraus drehen'

Also erstmal Spicken bringt wohl was, Moral hin oder her ^^ Und mir kann niemand erzählen dass alles was man in der Schule lernt für das spätere Leben überlebenswichtig ist ^^ also lieber Speicherplatz für WIRKLICHE Allgemeinbildung sparen statt Gedichtsanalysen Ich mach das immer mit Handy oder Zettel in der Federtasche, hab mir früher aber auch vieles zwischen die Finger geschrieben, vorteilhaft wäre auch ein Platz weit hinten, oder allgemein nicht direkt im Blickfeld des Lehrers

1.Kurz bevor ihr den test bekommt den spicker anschauen und wenn der test da ist alles was auf dem spicker stand in ne ecke schreiben. 2. wenn du nen block benutzt den spicker zwischen drinne reinschieben. 3. Den spicker zwischen deinen beinen verstecken. oder 4. Vor dem test alles vom spicker auf den tisch schreiben-arm drüber. Wenn der test da ist, test drüber. Am ende nicht versgessen alles weg zu radieren.

spicken ist nicht die beste lösung aber wenn dus willst..ich habs auch schon gemacht und wurde noch noe erwischt. Viel glück beim test

Was möchtest Du wissen?