Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo

ich selbst halte Ameisen und habe zwei Kolonien im Wohnzimmer, diese leben aber in einem Formicarium!
„Wilde“ Ameisen zu halten die in der ganzen Wohnung rumlaufen ist allerdings nicht so schön!

Wenn Du das Nest mit der Königin nicht findest (was wahrscheinlich ist) gibt es nur den Fall sie so zu füttern das sie verenden!

nimm ein Teil Zucker, ein Teil Wasser lasse es köcherln bis es etwas dickflüssig wird und gib Natron dazu!

Das Natron bringt lässt die Ameisen verenden, aber nicht direkt, irgend wann wird die Königin von ihren Arbeiterinnen von dem Zuckerwasser kriegen! Solange die Königin überlebt, wird die Kolonie auch überleben!

Es wird aber schon seine Zeit dauern!

Ich weiß, dass viele Ameisenfreunde nicht glücklich über diese Antwort sein werden, ich im Prinzip auch nicht, aber dort Ameisen zu haben wo man sie nicht will, kann schon lästig sein!

Die beste Alternative ist wie bereits beschrieben, die Königin finden und umsiedeln!

Gruss

...zur Antwort

Mensch Junge, er soll doch hart werden, mit einer weichen Nudel wird Deine „Geliebte“ (...) nicht glücklich!

Also mach Dir keine Sorgen und erfreue Dich deiner Härte😄😄😄

...zur Antwort

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Ganz einfach fragenN

...zur Antwort

Ich war gestern (Silvester) mit meiner Frau und meinen Jungs bei meiner Schwägerin mit Familie und die Schwiegereltern waren auch da! Um 22:00 Uhr haben sich meine Schwiegermutter und mein Schwager übelst verkracht alle haben abwechselnd geschrien und geheult, mir selbst war das zwar Pille-Palle, ich habe dann meinen Jüngsten Sohn ins Bett gebracht!
Auch ich dachte, dass in meinem Umfeld alles Scheisse ist, (es hat mich zwar überhaupt nicht be-/getroffen)! Ich hatte eher meinen Spaß weil ich mir vorkam wie in der Muppetshow!

Kurz und gut, Weihnachten bis Neujahr läuft vieles anders als das ganze Jahr hindurch!

...zur Antwort

Nun wenn ihr nicht verhütet habt, könnt ihr ja irgendwann zusammen Babynahrung aussuchen! Vieleicht hilft Euch die Famile dabei

...zur Antwort

Es heißt von jedem, dass Elektrogeräte nichts im Schlafzimmer zu suchen haben! Nun dann müsste man eine Kerze (als Nachttischlampe) und einen mechanischen Wecker (die mit den beiden großen Schellen drauf) haben!

Das ist nicht mal das Problem, aber ich habe ein CPAP-Gerät (Altenhilfe mit Überdruck um zur Verringerung von Schlafapnoe) wie soll das denn bitte funktionieren?

Soll da meine Frau die ganze Nacht mit einem Blasebalg mir beim Atmen helfen??? 😄😄😄

ich höre auch Hörbuch (Hörspiel finde ich weniger gut) schlafe seit dem viel besser und schneller ein!

...zur Antwort

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Habe das CPAP-Gerät seit mittlerweile über drei Jahre! Wenn ich nun zum Arztgehen würde und er nimmt mir das CPAP-Gerät weg, wäre das eine große Strafe für mich! Ich habe mich sehr schnell daran gewöhnt, hatte früher auch extreme einschlafprobleme, mittlerweile mit dem COAP-Gerät schlafe ich sehr schnell ein! Nie mehr ohne! Gruss

...zur Antwort