Soll ich ihn schießen?

Lebe Community. Ich habe vor 2,5 Monaten ein Mann online kennen gelernt. Wir hatten regelmäßigen Kontakt, uns gut verstanden, alles hat gepasst.

Nach ca. 2 Monaten Kontakt hat er beschlossen mich zu besuchen. Er hat die Hin- und Rückfahrt bezahlt, das Hotel bezahlt, und ein Abendessen für uns bezahlt. Bescheid gegeben, dass er kommt, hat er 3 Stunden vorher.

Jetzt, nach drei Wochen fällt mir auf, dass wir immer weniger Kontakt haben. Wir haben zwar immer geschrieben, wie es einem geht, jedoch nicht mehr so viel wie davor.

Ich habe Ihnen heute zu Rede gestellt, und ihn gefragt, was eigentlich los ist. Er meinte, dass alles okay wäre, dass er gerade einen Roadtrip durch Europa macht. Er hat mir davor nichts erzählt. Es sei eine spontane Entscheidung gewesen. Ich habe ihm gesagt, dass er wie ein 18-jähriger ist. Er meinte „eigentlich hätte ich dich mitnehmen sollen“.

Ich finde das so lächerlich, jetzt im Nachhinein... Habe ihm gesagt, dass ich mich so fühle, als wäre ich nur eine Station seines Egotrips, und wenn er meint er müsse wieder kurzfristig kommen, um sich bei mir zu befriedigen, dann könne er das in Zukunft vergessen.

Er meinte „sei nicht so, das steht dir nicht“. Darauf hin habe ich gesagt, dass es nicht so selbstverständlich ist, dass man mich kurzfristig trifft, und dass er mir damit weh tut, (wenn er jetzt so gleichgültig reagiert). Dann meinte er er werde nicht weiter darauf eingehen. Ich habe gesagt, dass ich mich so fühle und dass ich so bin.

Er hat dann getippt und nichts mehr abgeschickt. Ich habe nichts mehr von ihm gehört heute.

Was sagt ihr dazu? Reagiere ich über oder ist er ein Arsch? Mir tut das einfach so weh.

Dating, Liebe, Männer, Verhalten, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Mann und Frau
11 Antworten
Verhalten akzeptabel?

hallo liebe community. Ich habe vor einem Monat circa einen Mann online (Tinder) kennen gelernt. Er war anfangs super nett, jedoch hörte das auf, als ich ihm gesagt habe, dass ich ihn erst hier in Frühling sehen möchte. Er meinte, dass es jetzt besser wäre, da er nicht gerne Zeit verschwendet. Ich habe gesagt das ich mich dann melden werde.

Zum Valentinstag habe ich ihn gefragt, was er so macht. Dann hat er mir ein Screenshot geschickt, es war eine WhatsApp Nachricht von einer Dame, die er dorr 2 Stunden vorher sexuell befriedigt hat, und sie ihm Komplimente gemacht hat, welche er mir geschickt hat.

Ich habe ihn darauf angeredet, was das soll. Er meinte, bin ich in anzünde, darf ich nichts anderes erwarten. Weil ich eben nicht gekommen bin. Ich habe ihm das verziehen. Er hat sich entschuldigt.

Jetzt, Wochen später, hatten wir wieder Kontakt. Er war wieder nett und alles war ok. Aber dann hat er mir einmal aus dem Nichts einen Teller mit chemischen Drogen (seines Freundes) geschickt u gefragt ob meine Schwester und ich kommen (je 2000€). Ich fand das das Letzte. Tage später hat er gesagt es war ein Scherz. Aber an dem gleichen Abend hat er mir noch ein Bild von seinen nackten Beinen, seines angezogenen Kollegen und einer splitternackten Frau geschickt. Er meinte er hätte einen Dreier gehabt.

Soll ich dem Typen noch verzeihen und eine Chance geben? Er war fast 20 Jahre in Beziehungen und immer treu. Er meinte als Single lebe er sich gerne aus. Geht auch gerne Skifahrern und Golfen. Ist jetzt 36. Er redet sogar von heiraten und Kinder kriegen.

Alle raten mir ab. Was sagt ihr?

Dating, Liebe, Männer, Verhalten, Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, Tinder
16 Antworten
Kein Interesse oder ehrlich?

Liebe Community!

Ich habe vor ca. 2 Wochen online einen echt netten Mann kennengelernt. Auf einer Dating-App (mit ernsten Absichten).

Wir hatten ein bisschen geschrieben, uns super gut verstanden, er hat sich immer wieder gemeldet. Dann haben wir auf Nummern ausgetauscht und auf Whatsapp weitergeschrieben.

Er meinte er wäre dieses WE bei mir in der Nähe- er könne beim Heimweg kurz mit mir was Trinken gehen wenn ich möchte. Ich sagte ihm, dass ich dann Geburtstag habe und leider nicht kann. Er meinte es würde überhaupt nicht stressen. Ich scherzte dann noch „hoffentlich bist du beim nächsten Mal noch nicht vergeben ;-)“, er meinte dann „nein, und wenn, dann gehen wir trotzdem auf einen Café“. Ich wünschte ihm ein schönes WE.

3 Tage später von ihm kommt eine Nachricht „Hallo, ich habe jemanden kennengelernt. Wünsche dir von Herzen alles Gute,...“.

Ich war baff. Und traurig. Ich habe dann geschrieben, dass ich es sehr schade finde, er meinte, er hätte mich gerne getroffen. Dann sagte ich: „es war doch erst vor 3 Tagen als du mich sehen wolltest“, er meinte ja, er würde sich melden wenn er in der Nähe wäre. Und „Aber wie du weisst, kann es im Leben immer anders kommen. Es ist alles von Zufällen abhängig“. Das hat er geschrieben. Ich war todtraurig.

Glaubt ihr ihm das? Oder wollte er mich nur loswerden? Er meinte ich hätte nichts falsch gemacht... Bin trotzdem traurig :-(

Liebe, Männer, Verhalten, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, Zurückweisung
7 Antworten
Was will er? Wer kennt sich aus?

Hallo! Ich habe ca. vor 1,5 Jahren einen jungen Mann (26-27) auf Tinder kennengelernt. Wir wollten dort schon was unternehmen, jedoch ist es nicht dazu gekommen. Warum? Weil ich einfach noch nicht bereit war. Irgendwann verfloss der Kontakt, und dann: ein Jahr später hat er mir auf Instagram eine Anfrage geschickt. Ich habe sie akzeptiert, und dann gesehen, dass er eine Freundin hat. Ich habe ihm vorgeschlagen einmal freundschaftlich etwas zu unternehmen, er meinte er würde das gerne, weil ich ihm gefalle, aber da dies nicht fair ist lieber noch nicht.

Das habe ich dann akzeptiert, jedoch hat er sich dann immer wieder gemeldet als ich etwas gepostet habe. Ich meinte dann, warum er sich immer melde, und er ignorierte dies. Auch hat er mir einmal erzählt, dass er in meiner Stadt war, aber erst im Nachhinein.

Mir wurde das dann zu blöd, dass ich ihn dann einfach gelöscht habe. Und ihm gesagt habe, er solle sich melden, wenn er wieder single ist.

1,5 Monate später, also jetzt, hat er mir wieder eine Anfrage geschickt. Ich habe sie angenommen und ihn gefragt, was das soll. Er hat nicht geantwortet.

Könnt ihr mir bitte sagen was mit dem Typen los ist?! Das ist doch nicht normal. Er interessiert mich, aber dieses Verhalten provoziert mich irgendwie.

Was steckt dahinter? Interesse?

Liebe, Männer, Verhalten, Freundschaft, Social Media, Psychologie, Liebe und Beziehung
11 Antworten