Wie kann ich viele Silberfische am effektivsten los werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Putzen.

Silberfischchen sind Nützlinge die sich von Milben und anderen Kleininsekten ernähren, die sich im Staub vermehren. Wenn du die Nistplätze dieser Futterquellen wegputzt, dann verschwinden auch die Silberfischchen.

Gegen den Schimmel solltest du ein Anti-Schimmel Mittel benutzen. Sollte im Baumarkt erhältlich sein. Natürlich ist es auch wichtig herauszufinden woher der Schimmel kommt. Wenn die Wand oder die Leitungen undicht sind, wird er immer wieder zurückkommen, egal wie oft du ihn bekämpfst.

Wenn sich die Silberfischchen bereits in der Wohnung breitgemacht
haben , weil ein Vorbeugen gegen die Tiere versäumt wurde , müssen sie
bekämpft werden . Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Silberfischchen bekämpfen uvm. > ungeziefer-loswerden.de/silberfische/bekaempfen.html

Wir hatten auch mal welche und wir haben fallen aufgestellt , du kannst aber auch mit einem Spray versuchen die silberfische zu vertreiben, aber als aller erstes solltest du den Schimmel wegmachen oder wegmachen lassen. Eigentlich gehen die silberfische dann auch, da sie den Schimmel fressen.

Die silberfische sind nicht das Problem. Die fressen dir den Schimmel weg. Kümmer dich also lieber um den Schimmel, dann gehen die Biester auch. 

Haha ich dachte das du Minecraft meintest. Aber trotzdem musst du die entfernen also zuerst den Schimmel

alcaponymo hat völlig recht. Die Silberfischchen selbst sind völlig harmlos und müssen nicht bekämpft werden. Der Schimmel ist das Problem und zwar ein ernsthaftes.

Was möchtest Du wissen?