Wie kann ich Socken markieren, damit diese nach dem Waschen mir, meinem Bruder und meinem Dad zugeordnet werden können?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Eine Zeitlang trugen mein Vater und mein Bruder dieselben Strümpfe.
Wir haben mit Faden und Nadel am oberen Sockenrand einen minimalen Punkt reingenäht.

Das ist zwar ein immenser Zeitaufwand, aber mit Edding oder Stoffmalstiften hat es nur bedingt funktioniert. Es waren Socken die man kochen konnte und das wusch sich mit der Zeit heraus.
Schlimmer noch, manche verfärbten die weißen Socken.

Dann änderte sich später die Größe und wir haben Socken, aber mit Größenangaben unter an der Sohle besorgt.
So brauchte man nur noch die Socken nach Größe sortieren, da erübrigte sich das "punktieren mit Nadel und Faden".

Heute tue ich die Socken/Strümpfe, von jedem extra in ein großes Wäschenetz (verschieden farbig) mit Reißverschluss.
Das hält nicht nur die Socken zusammen, sondern hat auch das Problem mit der "sockenfutternden Waschmaschine" gelöst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0cean
16.01.2017, 11:19

Danke. So mache ich es. Nadel und Faden und oben am Bündchen ein kleines Kennzeichen reingenäht und fest zugeknotet. Danke euch allen! :)

0

Vllt um keinen Aufwand zu haben, es gibt sogenannte wäschesäcke , meist für feinstrumphosen oder andere feine wäsche, davon drei in verschiedenen Farben und problem gelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Wäschestift markieren ( je nach Sockenfarbe möglich ) an unauffälliger Stelle einen farbigen Faden "einziehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, markiere Deine Socken mit einem roten Kreuzchen (einsticken), Dein Bruder könnte grün nehmen - dann brauchen die Socken Deines Vaters nicht markiert werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt farbige Sockenklammern, eigentlich dafür gedacht, dass man jeweils die beiden Socken zusammenklammert, um nach dem Waschen immer ein vollständiges Paar zu haben und man nicht lange suchen muss. Gelb für dich, grün für den Bruder und rot für den Papa und alles ist okay. Dann gibt es in der Waschmaschine auch keinen "Sockenklau" mehr ;-) google mal nach ==> Sockenklammern oder ==> Sockenclips.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem faden am oberen Rand markieren

 Jeder von euch drei bekommt eine andere fadenfarbe zugeteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm einen etwas dickeren faden (jeder eine andere farbe stech einmal durch und mach ein knoten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, es gibt Wäschenetze. Da kauft ihr (oder eure Mutter) drei in unterschiedlichen Farben, damit ihr auseinanderhaltten könnt, wem welche Socken gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jako-o gibt es farbige plastikclips die man an die socken hängen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach in jeden Socken 1-2 Stiche mit einem farbigen Garn machen. Dann bekommt jeder seine Farbe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinen Markierungsfaden reinnähen ist die haltbarste Methode. Farbmarkierungen mit "Wäschestiften" halten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Waschgang einfach nur Socken vom Bruder, Vater etc. Nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?