Wie kann ich mind. 1 Kilo in der Woche zunehmen?

5 Antworten

Du solltest jetzt kein reines Fett zu Dir nehmen und nach Möglichkeit auch nicht Unmengen von Fast Food oder Süßigkeiten. Wenn Du zunehmen willst, solltest Du mehr Kohlenhydrate, vorzugsweise gesunde in Form von Vollkornnudeln, Schwarzbrot etc., und/oder fettreiches Obst wie zum Beispiel Avocados, zu Dir nehmen. Dein Brotbelag darf auch fettreicher sein, aber es hat wenig Sinn Dir einen Esslöffel Butter/Nutella auf ein haltes Brötchen zu schmieren. Zuviel Fett beschert Dir nicht nur mehr Pfunde auf den Hüften, sondern auch noch gesundheitliche Probleme die Du vermutlich lieber nicht haben möchtest. Bei Fetten greif auf pflanzliche zurück, die lassen Deinen Cholesterienspiegel in Ruhe. Vergiss bei allem Zunehmen bitte nicht auch ausreichend Flüssigkeit und Obst/Gemüse zu Dir zu nehmen.

Wenn du zunehmen willst, dann schau dir mal die Doku "Super Size Me". Da wird dir erklärt wie du innerhalb von 2 Monaten 15 Kilo zunimmst :). Ob es tatsächlich die richtige Methode ist, wär ich mir zwar nicht so sicher, aber auf jeden fall nimmst du zu.

15 Kilo sind aber wirklich zuviel ! Ich wollte 5-6 Kilo zunehmen :D Ich versuche das schons seit nem Monat & bleibe auf meinem Gewicht hägen :/

0

Ich weiß keine zahlen es kommt auch immer auf deinen Körper an wie der Stoffwechsel ist aber wenn du einfach viel und fettreiche sachen isst dann sollte es kein Problem sein in einer Woche 1 KIlo zu zunehmen. Einfach viel Chips,Burger und pommes ;)

Was möchtest Du wissen?