Wie kann ich mich beruhigen, dass ich nicht schwanger bin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo skysummer

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufklärung beugt Panik vor. Beschäftige dich mit der Wirkungsweise deines Verhütungsmittels und du wirst sicherer im Umgang damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwangerschaftstest in der apotheke kaufen, sexfrei leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gewissheit kannst du dich beruhigen. Geh zum Frauenarzt, der wird dir sagen ob du Schwanger bist. Wenn nicht, dann weißt du es sicher! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst dann bist du nicht schwanger. Da brauchst du dich nicht verrückt machen. Beruhige dich. Und lass dir das vom Frauenarzt noch mal erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verzichte auf Sex. Ganz einfach.

Oder lass dich mal aufklären wäre auch ne Möglichkeit. Desweiteren ist die Pille für Leute wie dich offensichtlich nicht das geeignete Verhütungsmittel. Frag deinen Frauenarzt um Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Sex verzichten, vielleicht bist du einfach noch nicht reif genug dafür. Du könntest dich auch mehr mit dem Thema befassen. Wissen beruhigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey. Also Ich habe genau dasselbe Problem. & ich nehme auch die Pille & trotzdem stelle ich mir jedesmal vor, dass was passiert sein könnte. Mir hilft es das ich mir alles durch den Kopf gehen lasse & mir sage das eine Schwangerschaft auszuschließen ist & warte dann einfach auf die nächste Periode. Vielleicht hilft es ja.  

LG :* 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
02.12.2015, 07:46

Unter Pilleneinfluss hat man keine aussagekräftig Periode. Die Blutung in der Pause ist künstlich initiiert.

0

Die pille weglassen !!! Sie macht dir die Panik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
02.12.2015, 07:10

Stimmt beim ungeschützten GV ist die Panik dann bestimmt wie weggeblasen.

1
Kommentar von Yamaca99
02.12.2015, 07:13

sie hatt nicht mal sex sondern hat panik das sie einfach so schwanger wird und das sind Nebenwirkungen der Pille

0
Kommentar von Yamaca99
02.12.2015, 17:10

ja ernsthaft ich bin Apotheker

0

Vasektomie. Nein. Im Grunde genommen bist du da selber am Zug. Hier wird dir niemand per Zauberkommentar die Angst nehmen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
02.12.2015, 07:11

Eine Vasektomie ist für Männer.

0
Kommentar von Neelska
02.12.2015, 07:13

Ist ja auch verständlicherweise nicht für sie, Internetpolizistin Chrossie.

0
Kommentar von schokocrossie91
02.12.2015, 07:20

Eine Vasektomie ist die alleinige Entscheidung eines Mannes, wenn er sicher kinderlos bleiben will, keine Sicherung für Frauen, die Angst vor ihrem Verhütungsmittel haben.

0
Kommentar von Neelska
02.12.2015, 07:23

Dessen bin ich mir bewusst. Der anfängliche Teil meines Kommentars war in keinster Weise ernst gemeint.

0

Was möchtest Du wissen?