Wie kann ich mich wieder fürs Lesen begeistern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuch es doch mal mit fanfiction;). Die sind meistens nicht sehr lang und sind dazu oft ziemlich witzig. Oder schau mal ein wenig auf Wattpad, das ist echt eine tolle Seite.
Und versuch mal früh morgens oder spät abends zu lesen. Bei mir war früher das Problem, dass ich dachte, ich würde meine Zeit verschwenden. Meine Mutter hat auch immer gemeint ich solle rausgehen solange es noch hell ist....

Fanfictions kenne ich schon. Und ja die sind ziemlich witzig :D

0

Bin auch kein Bücherwurm aber lese viele fachmagazine.(autobild,Clausewitz, Flugzeug classik, sport bild).versuch doch mal moby dick 

Das Phänomen kenne ich von mir selbst, als ich vor gefühlten 80 Jahren - ca 12 / 13-jährig - keine Lust (mehr) aufs Lesen hatte, bis ich auf Grund eines sich plötzlich entwickelnden Hobbys aus dem Lesen "nicht mehr rauskam".

Von Aberhunderten  bis heute gelesener Bücher gab es nur drei (!!), die ich in einem Zuge - ohne Unterbrechung - verschlang, von denen ich dir zwei nenne:

1. Ken Follett, "Die Nadel",

2. Henri Charriere, "Papillon".

Beide Werke wurden auch als Fime absolute Welterfolge (1 mit Donald Sutherland, 2 mit dem viiieeel zu früh verstorbenen Steve Mc Queen und Dustin Hoffman in den Hauptrollen) !

pk

Probier mal "Wie ein Roman" von Daniel Pennac! Als KiWi-Taschenbuch erhältlich.

Du musst das richtige buch finden , wenn es dich fesselt passiert das von alleine das war bei mir auch so glaub mir

Fitzek ist nicht schlecht

Aber mein Lieblingsbeschäftigung ist mit Abstand

CUPIDO von Jilliane Hoffmann

Für eine 16 bzw 17 jährigen geeignet?

0

is halt nen Krimi wo is das Problem ? krass spannend und fesselnd ... einfach ein geiles Buch

0

Ich hab' mir gerade die Beschreibung von "CUPIDO" durchgelesen. Ich glaub, ich kauf mir das Buch.

Danke, Tahir! :D

0

hahahaah sehr gut wirst es definitiv nicht bereuen einfach krass das Buch.. Gibt noch 2 Nachfolger... Glaube das waren Morpheus und Argus ... Aber nix kommt an cupido ran... hab mittlerweile auch ein paar von fitzek gelesen... Aber leider auch da nicht dieses Gefühl vom lesen her wie bei cupido Sonntag geht es in den Urlaub, hab mit "Der Samariter" gekauft von Ihr .. Bin gespannt

0

Hi!

Lies ein Buch von Sebastian Fitzek, dann wirst du nicht mehr aufhören können zu lesen. :)

Ist das auch für einen 16 bzw 17 geeignet?

0
@Buecherschrank9

Ja, absolut. :) Fitzek schreibt Psychothriller, da passiert aber nichts brutales, was du mit 16 oder 17 nicht auch aus dem Fernsehen kennen würdest.

Fitzeks Bücher sind einfach sau spannend. Er führt dich als Leser in die Irre, stellt dich vor riesige Rätsel und wenn er sie am Ende auflöst, fällt dir die Kinnlade runter! Ich liebe dem seine Bücher. :D

Besonders empfehlen kann ich dir "Der Nachtwandler" und "Passagier 23". "Die Therapie" ist auch sehr gut, aber nicht ganz einfach zu verstehen.

0

Muss ich mir mal angucken. Ich glaube sowas finde ich in der schul Bibliothek aber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?