wie kann ich mich vom essen abhalten?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Iss dich an Obst und und vor allem Gemüse satt!

Klebe dir Postits an den Kühlschrank mit Vorhaben, oder postits auf kalorienreiche Nahrungsmittel.

Gut ist auch, wenn man das verzehren hinauszögert: Packe alles was kalorienreich ist in Kisten ein, am besten in welche, mit Schlüssel. So ist es aus dem Blickfeld, wenn du den Kühlschrank öffnest. Oder wickel alles mehrfach in Klarsichtfolie. Den Schlüssel legst du dann oben auf den Schrank, wo du dann erst den Stuhl nehmen musst um dran zu kommen. So ist die Hemmschwelle viel höher und dein Gewissen hat immer mehr Zeit einzugreifen. Schreibe dir evtl. sogar noch Botschaften drauf.

Du kannst dir ja die Menge die mittags ok ist vorher in Portionen abpacken. So kommst du nicht in Versuchung Nachschlag um Nachschlag zu nehmen.

Du solltest Alternativen hingegen schön sichtbar hinstellen: Gemüsesticks mit leckerem Dip.

Z.B. kannst du Naturjoghurt mit getrockneten Tomaten, etwas zwiebel und Knobi, Gewürzen und frischen Käutern pürieren. Das hält sich dann ein paar Tage im Kühlschrank und du kannst jederzeit super deine Gemüsesticks reindippen. Lecker!!! Wenn du davon dann etwas mehr isst, ist das auch nicht so tragisch :)

Danke für den Stern!

0

Zähne putzen und Zitronenwasser trinken, das nimmt schon mal den Appetit und ansonsten irgendetwas machen wobei du nebenher nicht essen kannst, also fernschaun und am PC gammeln ist schon mal nichts.

ich habe es mir angewöhnt, aus langeweile zu trinken, vorzugsweise wasser oder tee, das ist auch noch gesunbd und man bekommt ein leichtes sättigungsgefühl. probiers einfach mal aus!

Was möchtest Du wissen?