Wie kann ich meinen eltern sagen, dass ich zum urologen "muss"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh am besten erstmal alleine zum Urologen. Davon müssen deine Eltern ja nichts erfahren. Der Urologe wird dir dann konkret sagen können, was man da machen kann.

Erst danach würde ich die Sachlage bei den Eltern ansprechen. Denn bei einer Operation müssen deine Eltern zustimmen, solange du noch minderjährig bist.

Somit ersparst du dir ein peinliches Gespräch mit deinen Eltern voller Spekulation und Unsicherheit. Die meisten Eltern halten nicht viel von Internet-Diagnosen. (Und das ist auch gut so.)

Aber mach dich nicht verrückt wegen des Gesprächs. Ich kann verstehen, wie peinlich das für dich ist, aber deine Eltern wollen doch auch nur, dass es dir gut geht. Vielleicht ist es einfacher, wenn du erstmal nur mit einem Elternteil redest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehe ich auch so wie kandahar, aber für die OP müssen deine Eltern zustimmen also musst du mit ihnen so oder so reden. Mach dir nicht so viele Sorgen du bist ja letztendlich in einem Alter wo Sex normal ist oder bist du 12?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 17 da kannst du doch schon alleine zum Urologen. Da brauchst du doch nicht deine Eltern für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du denn deinen Eltern sagen, wenn du zum Arzt gehst? Nimm deine Versichertenkarte und geh einfach hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?