Wie kann ich meine Mutter versuchen zu überreden , dass sie mir das Beine rasieren erlaubt?

7 Antworten

Um die Beine zu rasieren benötigt man nicht die Erlaubnis der Eltern. Rasiere dir die Haare ab. Wenn es erfolgt ist, kann man sie dir auch nicht mehr gewaltsam ankleben.

Ich frag mich grade, ob sich deine Mutter nicht die Beine rasiert? Ist doch völlig normal als Frau.

Wer es machen möchte, der soll es tun! Ich frag übrigens meine Mutter seit über 30 Jahren nicht über Veränderungen an meinem Körper und habe auch ohne sie zu fragen zwei Kinder geboren ;)

Das war bei mir auch so bis ich sie endlich überredet habe :)

Versuche es mithilfe von Freundinnen. Sag deiner Mutter einfach dass schon alle deine Freundinnen sich rasieren und du darfst es nicht?!

Meine kleine Schwester ist auch 12 und ich 15. Sie hat auch sehr starken Haarwuchs und deshalb hat sie schon mit 12 angefangen sich zu rasieren. Ich "erst" mit 14 aber das ist ja bei jedem unterschiedlich wenn er sich bereit dafür fühlt. Und sonst zeig deiner Mutter einfach diese Nachricht die ich dir gerade schreibe ;)

LG

Geh in den Laden, besorge dir einen Rasierer vom Taschengeld und mache es. Wenn sie weg sind, sind sie weg. Was soll deine Mutter da noch machen außer schimpfen? Brauchst es ihr ja nicht unter die Nase reiben.

Den Rasierer lege aber so weg, dass sie ihn dir nicht wegnehmen kann.

Wenn sie meckert, dann sage ihr, dass du deswegen gemobbt wirst. Beim Wort "Mobbing" knicken die meisten Eltern ein.

https://www.rossmann.de/produkte/isana/pace-3-lady-rasierer/4305615333571.html

Der hat günstige Klingen.

Was möchtest Du wissen?