Wie kann ich lesen ohne mich zu langweilen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Melde Dich in einem Literaturforum an, z.B. Literaturschock. 

Mache bei Lesenächten mit - gemeinam eine Nacht durchlesen, hin und wieder Kommentare über das Gelesene schreiben - rezensiere das Buch, diskutiere über das Buch. 

In Foren gibt es z.B. Threads, bei denen direkt beim Lesen über das Buch diskutiert wird, da schreibt man also seine Eindrücke (Ideen, Fragen) bis S. 10, bis S. 20 usw.

Wenn Dir langweilig ist, lies an einer anderen Stelle weiter. Man darf ruhig einige Seiten überblättern. Blättere das Buch notfalls durch, bis Du zu einer interessanten Stelle kommst und lies erst mal dort weiter. Ich lese viele Romane so: Blättern, bis es interessant wird, von dort bis zum Schluss lesen und dann erst den Anfang, der sich oft ziemlich lange zieht bzw. beim ersten Lesen wenig Sinn ergibt.

Wenn Dir Romane zu lang/wierig sind, lies doch erst mal Kurzgeschichten. Es gibt doch viele Sammlungen mit kürzeren Geschichten unterschiedlicher Art.

Nimm Dein Buch mit, wenn Du irgendwo hin musst, wo es langweilig werden könnte, auf eine Zugfahrt, zum Arztbesuch fürs Wartezimmer usw. Das geht natürlich am besten mit einem E-Bookreader, weil man dann immer eine größere Buchauswahl mit hat.

Schreibe ein Lesetagebuch in Kurzform: Notiere Dir Überlegungen, Fragen, interessante Zitate, spekuliere, wie die Handlung weitergeht, was ggf. noch relevant sein könnte usw.

Und dann: Einige Bücher sind einfach langweilig, die darf man dann gerne abbrechen!Bis Du Deine Lieblingsbücher gefunden hast, würde ich Dir einen Büchereiausweis empfehlen, denn es frustriert, Geld für Bücher auszugeben, die einen anöden!

Eigentlich garnicht. Das Probelm ist das unsere Generation von viel intensiveren Medien überflutet wird. Handy, Computer, Playstation, Fernseher. Dadurch ist das Gehirn viel mehr an Reizen gewöhnt. Hören, sehen bei spielen sogar fühlen. Dazu geht es auch viel schneller und einfacher als lesen. Daher haben die meisten Jugendlichen keine Lust mehr zu lesen insofern sie nicht von Anfang an gelesen haben. Ich kann nur den anderen zustimmen, binm dir ein Buch das dich wirklich interessiert. Oder lies mit einem Freund das gleiche so das ihr drpber reden könnt.
Sonst kann man da nichts machen außer sich durchquälen oder es einfach lassen.

Ich würde auch sagen: such dir etwas Spannenderes als "Mark Twain".

Hast du es denn schon mit "Die Tribute von Panem" versucht? Wäre vielleicht ein guter Einstieg. Die Trilogie ist einfach geschrieben und zudem spannend. Du könntest sie eventuell sogar auf Englisch lesen.

Ich kann kann mich nicht an Büchern Fesseln?

Ich bin 14 M, ich kann keine Bücher lesen, ich hab mir heute ein Buch ausgeborgt über den KZ Arzt Sigbert Ramsauer weil mich das Thema sehr interessiert, dass Problem ist ich hab ein paar Seiten gelesen, 10 Seiten nach vor geblättert und jetzt weil ich es nicht mehr lesen. Aber in Wikipedia kann bis zu 20 Beiträge in einer halben Stunde lesen. Ich will das Buch lesen kann aber nicht, woran kann das liegen? Entschuldigung wenn die Grammatik und die Rechtschreibung falsch ist, ich hab schnell geschrieben

...zur Frage

Keine Lust mehr zu lesen. Was tun? :)

Ich habe seit circa einem halben Jahr oder so einfach keine Lust mehr zu Lesen. Wenn ich früher mal angefangen hatte konnte ich nicht mehr aufhören. Auch wenn "heute" ein Buch spannend ist kann ich es ohne weiteres Ablenken lassen, oder das Buch weglesen. Ich bin auch nicht mehr so im Buch "drin". Das komische ist am Samstag hab ich mir ne Trilogie gekauft (fantasy: rubinrot und so^^) -ich hab die alle schon mal gelesen- und hab jetzt ernsthaft 9 Stunden mit kleineren Pausen durchgelesen. Das blöde ist nur, wenn ich daran denke andere Bücher zu lesen, macht es mich wieder genau so wenig an wir vorher. Kann ich irgendwie wieder die Lust zum lesen gewinnen? Hat jemand Tipps? (Kann es auch daran liegen, dass die jetztigen Bücher, nach etwa 3 meiner Lieblingsserien langweilig wirken?) Hoffe jemand hat das gelesen ^^ danke für alle Antworten Lulu :D

...zur Frage

Welches Stephen King Buch ist am besten für Einsteiger?

Hallo Leute, Ich würde gerne die Stephen King Bücher zu lesen beginnen, aber da er so viele Bücher geschrieben hat habe ich keine ahnung mit welchem buch ich anfangen sollte. ich bin 16 jahre alt und ich würde gern mit einem buch anfangen, das mich fesselt und sehr gruselig ist. Was meint ihr welches Buch ich zuerst lesen sollte? Vielen Dank jetzt schon mal für die Antworten

...zur Frage

Ins Lesen reinkommen?

Also ich möchte wieder ins Lesen reinkommen, da mir nach dem 4. Harry Potter langweilig wurde (also das Lesen) Ich mag sehr gerne Fantasy und Abenteuer Bücher, jedoch sollten sie nicht lange sein. Also ich bevorzuge eher kürzere Bücher (bis ca 500 Seiten)

...zur Frage

Bringt lesen viel (Bücher)?

Ich bin normalerweise noch nie ein Freund vom lesen gewesen. Doch in letzter Zeit, als ich mit einem spannenden buch angefangen habe (vor 1 woche), bin ich nun schon beim 3. Buch. Es macht mir auf einmal sehr Spaß zu lesen, obwohl ich ein mann bin.

Bringt lesen viel? Werde ich dadurch allgemein schlauer? Ich habe bisher Bücher der Kategorien Beruf, Selbstbewusstsein gelesen.

...zur Frage

Kennt wer schöne islamische Bücher?

Hab mal wieder Lust, ein Buch zu lesen. Dankbar für jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?