Wie kann ich ihr Komplimente machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein "Aufsatz" hier wirkt so derart geschraubt und gekünstelt, als käme er aus einer Komödie von Moliére.

Sei natürlich und bleib Du, das muss reichen, und vergiss irgendwelche schleimigen Komplimente! Wenn Dir spontan in einer Situation etwas in den Sinn kommt, was Dir an ihr gefällt, dann sag ihr das, wenn es in der Situation passt. Aber weniger ist oft mehr, überschlag Dich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komplimente sind so eine Sache. Es gibt verschiedene Arten von Komplimenten und auch solche die situativ-bedingt effektiver sind als andere. Wenn du zu einer Frau "Ich finde dich hübsch" sagst, dann muss das nicht unbedingt heißen, dass sie sich Hals über Kopf in dich verknallt - sie kann auch ganz neutral einen Dank aussprechen und einen Hofknicks machen und das Match ist aus. Dann erhofft sich aber der Mann eine viel ausführlichere Reaktion und er lungert rum und will erarbeiten, dass sie "etwas mehr" reagiert. Im Klartext heißt es: Der Mann schießt sich damit in eine Ebene des Bekommen-Wollens und es entsteht eine peinliche Stille. Er wollte eine bessere Reaktion für das Kompliment - aber die Erwartungshaltung ist zu groß. Sie reagiert neutral. Auch Komplimente wie "Du hast eine schöne Jacke" müssen für die Frau nicht die Welt bedeuten, so dass sie dir zu Füßen liegt - sie könnte auch antworten "Ach die? Die ist alt...". Komplimente machen ist also eine Sache die längst nicht bei jeder Frau so effektiv sein muss, wie wir das gerne hätten.

Ich würde generell generische Komplimente, die ihr jeder Mann macht wie "Du hast echt hübsche Augen/Haare", "Du bist hübsch" nicht zu früh mit einbinden, sondern erst den richtigen Zeitpunkt abwarten. Quasi wie so eine Art "Kuss-Moment", nur in Form eines "Kompliment-Über-Ihr-Äußeres-Moment" ... z.B. wenn die Anziehungsphase zwischen euch enorm fortgeschritten ist und ihr euch beide verträumt anseht. Bringst du es etwas zu früh, wäre das also verschossenes Pulver. Wichtig ist, dass das Kompliment von einem authentischen "WOW-Effekt" begleitet wird und nicht nur Mittel zum Zweck ist um gut anzukommen. Schalte deine Erwartungshaltung ab, dass sie nun "fantastisch" zu reagieren hat, nur weil du ein Kompliment gemacht hast. Sag einfach locker "Krasses Outfit" und wechsel das Thema. Ende.

Phrasen wie: "Hey deine Augen scheinen so schön, wie der Mond auf das Meer" bitte tunlichst vermeiden. 

In der Kennenlernphase, wo ihr normale Gespräche mit ihr führst, machst du einer Frau das größte Kompliment, wenn du dich für sie interessierst und ihr aktiv zuhörst und sie selbst zum Thema machst - sie steht im Fokus unserer Aufmerksamkeit und wir verabschieden uns von unserer männlichen Egozentrik und dem damit verbundenen Drang, sie auf Biegen und Brechen durch Selbstbeweihräucherung beeindrucken zu wollen. Sie muss merken "Hier passiert etwas Besonders. Das habe ich nicht mit jedem Mann"

. Sollte dir etwas auffallen, was du an ihr toll findest oder interessant findest, sag es! Das ist dann eine authentische Wertschätzung über ihre inneren Werte... wenn sie  z.B. gerne Mangahefte sammelt, kannst du sagen:  "Es ist beeindruckend, dass du so ein ausgefallenes Hobby hast und mir alle 1999 erschienen Mangahefte aufzählen kannst". Anders als generische leere Komplimente über das Äußere, verbirgt sich hinter diesen Wertschätzungen auf die inneren Werte bezogen, ein kommunikatives Potential. Sie hören nicht bei einem "Danke" einfach so auf, sondern die Frau bemerkt, dass man sich für sie interessiert und redet begeistert weiter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flirten lernen als Mann

Ich verrate dir jetzt die meiner Meinung nach 6 besten Flirttechniken die du als Mann sofort lernen und umsetzen kannst.

Flirttechnik Nummer 1. Nimm sie auf den Arm und bringe sie zum Lachen. Das hier funktioniert wirklich prächtig und von der Theorie her ist es wirklich simpel. Du sagst zu der Frau etwas nettes und in dem Moment in dem sie glaubt dich sicher in der Tasche zu haben zihst du ihr den Boden unter den Füßen weg. 

Beispiel: "Du bist die schönste Frau... Pause..." und in dem Moment in dem sie glaubt dich sicher zu haben, zihst du ihr im letzten Moment den Boden unter den Füßen weg und sagst "... die ich in den letzten 3 Sekunden gesehen habe." sie wird in dem Moment laut los lachen, sie wird merken das es ein spielerischer flirt ist und solange du es mit einem leichten grinsen und spielerisch machst, wird sie sofort merken das du mit ihr flirtest. Die Tatsache, das sie nicht weiß ob du nun wirklich Interesse an ihr hast, das sie nicht wirklich weiß das sie deine Annerkennung nun sicher in der Tasche hat oder nicht, wird die Frau verrückt nach dir machen.

Flirttechnik Nummer 2. Mache ihr ein Kompliment über ihr Aussehen aber auf die richtige Art und Weise. Die meisten Männer machen das hier völlig falsch. Was sie tun, ist das sie einer Frau einfach nur sagen wie toll sie aussiht. Dadurch hat die Frau automatisch das Gefühl den Kerl nun sicher in der Tasche zu haben, was dafür sorgt, das sie den Mann als Langweilig empfindet und dadurch verliert er sie oder wird nu ihr bester Freund. Wenn du einer Frau schon ein Kompliment über ihr Aussehen machen willst, dan tu es auf die richtige Art und Weise und das ist eine Technik die ich selber von einer Frau gelernt habe, die sie damals bei mir angewand hat und was sie damals zu mir gesagt hat, waren Kommentare wie "dieses Armband siht wirklich supper bei dir aus." oder "diese Schuhe stehen dir wirklich gut." oder "dieses Hemd steht dir wirklich gut." und damals hat es mich wirklich halb in den Wahnsinn getrieben weil ich nicht wusste "Ok es ist irgendwie ein Kompliment und auch nett aber hat sie jetzt an mir Interesse oder nur an meine Schuhe ? Findet sie jetzt mich interessant oder nur mein Hemd ?" und die Tatsache das ich nie genau wusste "will sie jetzt was von mir oder nicht ?" hat mich ironischerweise dazu gebracht sie noch mehr zu wollen.

Flirttechnik Nummer 3. Sag ihr warum es zwischen euch nichts werden kann. Das ist eine Technik die viele Männer irre schockt wenn sie es zum ersten Mal von einer Frau hören. Im Prinzip sagst du einer Frau einfach warum es zwischen euch eben nichts werden kann. Wenn sie dich z.b. im Gespräch süß anlächelt, dan sih sie einfach an und sag "also das mit uns... das wird nie was werden... sorry aber du lächelst mich einfach viel zu süß an. Ich meine wenn wir zusammen wären, ich könnte dich den ganzen Tag nur noch ansehen und ich würde nichts mehr auf die Reihe krigen.... Ne das mit uns wird niemals etwas werden." Frauen lieben das. Du gibst ihr einen scheinbaren Korb, der aber gleichzeitig ein unglaublich süßes Kompliment ist und solange du es auf spielerischer Art und Weise und leicht Charmant machst, kommt es irre gut bei Frauen an. Teste es unbedingt aus. Vor allem machst du da etwas was sich sonst kein Mann bei einer schönen Frau traut, nemlich das du ihr sagst das es zwischen euch eben nichts werden wird :D damit gibst du ihr das Gefühl das du sie willst aber nicht unbedingt brauchst, denn um eine Frau zu bekommen musst du es reskieren können sie zu verliren und genau das tust du damit.

Flirttechnik Nummer 4. Gib ihr einen Spiznamen. Im ernst das ist etwas was du bei jeder Frau tun solltest einfach weil es so irre gut klappt und das ist eines der Dinge wo ich sage bei 10 von 10 Frauen klappt es in der Praxis. Was du tust ist nichts weiter das du dir einen Spiznamen für die Frau überlegst, dan gibst du ihr den und zihst sie damit auf. Der Atemberaubenden Blondine in diesem Verführerischen engen blauen Kleit, sagst du z.b. " In diesen Kleit sihst du aus wie ein richtig kleiner süßer blauer Schlumpf ab jetzt bist du meine Schlumpfine." und du musst sie jetzt nicht Schlumpf nennen, du kannst ihr jeden Spiznamen geben der dir einfält und den du in dem Moment witzig findest. Angenommen du unterhälst dich mit dieser süßen brünette und sie hat diese kleine süßes Spitznase, dan könntest du im Gespräch sowas sagen wie "du hast so eine kleine süße Spitznase, weißt du was ? Ab jetzt bist du meine kleine Spitznase." und dan kannst du sie immer so ansprechen und sagen "Hey Spitznase wie gehts ?" oder "Hey Spitznase, lass uns morgen was trinken gehen." :D gerade bei schönen Frauen klappt es irre gut, weil sie es meistens gewohnt sind, das Männer in ihrer nehe so eingeschüchtert sind von ihrer Schönheit, so sehr versuchen sie zu behandeln als würde sie auf zerbrochenen Eierschalen gehen würde, weil sie sie ja auf keinen Fall verlieren wollen, wodruch sie die Frau ironischerweise nur noch schneller verlieren.

Flirttechnik Nummer 5. Das versteckte Kompliment. Ich liebe das versteckte Kompliment. Es ist ein Kompliment, das irgendwie doch keines ist. Was du tust ist, das du die Frau einfach ansihst und ihr mitten im Gesprech sagst "Ich weiß nicht was es ist... aber du hast etwas, was ich an dir mag." :D es ist absolut genjal weil es so nett ist gleichzeitig ist es aber wage und misteriös und treibt sie ein wenig in den Wahnsinn weil sie überlegt "was mag er so an mir." sie wird neugierig, sie wird mehr darüber erfahren wollen es fallen einfach so viele Dinge gleichzeitig in einen so kurzen Satz. Vor allem gibt es ihr das Gefühl, das es an ihr spiziel etwas gibt, das nichts mit ihren Aussehen zutun hat, das dich dazu bringt dich zu ihr hingezogen zu fühlen. ABER du solltest diese Dinge nur dan sagen, wenn du es auch wirklich so meinst, sei hier wirklich immer ehrlich und aufrichtig zu Frauen. Aber pass auf. Frauen wissen ganz genau das ihre Schönheit vergenglich ist. Sie wissen ganz genau das die Biologische Uhr tickt und tickt und in 10 20 Jahren werden diese Frauen völlig anders aussehen. Deshalb suchen Frauen einen Mann der nicht nur ihr Aussehen schätzt, also der ihren Aussehen zwar schätzt aber der vor allem auch ihren Charakter und ihr Verhalten bewundert und schätzt, den das ist das was nach 10 oder 20 Jahren bleiben wird.

Flirttechnik Nummer 6. Sage ihr das du ihr den Hintern versolen wirst. :D das hier funktioniert wirklich unglaublich gut und Frauen lieben es einfach wenn du es tust, wenn sie mit dir Frech ist indem sie mit dir flirtet. In dem Moment wo sie mit dir frech ist, seh sie leicht grinsend an und sag ihr einfach "also du bist wirklich ganz schön frech, wenn du so weiter machst, werde ich dich über das Knie legen und dir den Hintern versolen." :D es funktioniert wirklich unglaublich gut, das ist einer meiner Lieblingssprüche wenn eine Frau frech wird und vor allem wenn ihr gerade mit einander flirtet und du dan das verwendest, kommt es unglaublich spielerisch, Sexuel und gleichzeitig kommt es sehr männlich und Dominant. Auserdem gibst du ihr damit spielerisch konter auf ihre flirts wenn sie dich spielerisch aufziht oder durch den Kakao ziht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es bei einem belassen :) sicher dir lieber mal ein Date und die Handynummer damit sie gleich weiß worum es dir mit ihr geht :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragon345
06.04.2016, 12:04

Ich hab schon ihre Handynummer

0

Du hast Konkurenz. Haha okay.

Einfach ansprechen. Du siehst ja, ob sie sich auf das Gespräch einlässt. Wenn sie das zulässt,ist das schon mal ein gutes Zeichen. Ansonsten sei du selbst.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?