Wie kann ich herausfinden, wohin die ganzen Leerrohre in unserem Haus hinführen?

4 Antworten

mit einem Einziehband.Das ist ein Kunststoffdraht(ca.3mm stark mit Metallende) den der Elektriker zum Einziehen der Leitungen verwendet.Beim Baumarkt oder Elektrohandel bzw. jemand im Bekanntenkreis fragen.Dieser Draht wird einfach durch das Rohr geschoben.

Mönsch - ich wäre froh, wenn bei uns in früherer Zeit jemand so tolle Ideen mit Leerrohren gehabt hätte!

Schieb doch einfach Kabel durch und guck, wo sie auskommen! Wahrscheinlich gibt es aber auch Kreuzungen und so was - aber die werden ja vielleicht offen liegen?

Als es noch keine Funktelefone gab, bedeutete erreichbar sein, in jedem Zimmer eine Telefondose zu haben, in die man das Telefon bei Bedarf einstöpseln konnte. Dies scheinen die Rohre für die Leitung zu sein. Ist wohl schon etwas älter das Haus?

30

Ich finde das ist die einzigste plausiebele erklärung hier! (aber die anderen sind auch sehr orginell)

0

Leerrohr für Sat-Kabel Verstopft

Hallo, ich habe von meinem Haus zur Garage zwei Leerrohre. Durch die Rohre wollte ich ein Sat Kabel für die Sateliteanlage ziehen doch leider sind beide Rohre verstopft und es wurde beim Hausbau kein Zugdraht durchgezogen. In beiden Rohre kann ich ein Stahlseil ungefähr gleichweit durchschieben, danach geht es nicht mehr weiter. Mit einer Spirale habe ich auch schon versucht mich dadurch zu bohren, leider ohne Erfolg. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, weiß jemand von euch weiter? Mfg

...zur Frage

bekommt man mit 2000 Euro netto ein Kredit

Hallo bekommt man bei einem netto verdienst von 2000 Euro einen Kredit für ein Haus ....oder gibt es eine Seite wo man das ausrechen kann etc

...zur Frage

Heißt es Erdgeschoss oder 1. Etage?

Wenn man ein Haus hat das aus 4 Etagen besteht dann ist doch ganz unten der Keller und nach dem Keller heißt das Erdgeschoss oder 1 Etage (Wo der Hauseingang ist)? und danach dann 2 Etage und 3 Etage oder?

...zur Frage

Ktm Mss 50 baujahr?

Hallo ich habe mir vor 3 wochen eine ktm mss 50 ohne Papiere gekauft der vorbesitzer wollte den rahmen Sandstrahlen und hat das Typenschild abgemacht und verlegt. Eventuell schickt er mir das Typenschild und die Papiere noch. Aber nun zu meiner frage sollte er das Typenschild oder die Papiere nicht mehr finden währe es möglich anhand der Rahmennummer das Baujahr herauszufinden weil Papiere giebt es ja auch nicht mehr.

Würde mich auf eine Antwort freuen.

...zur Frage

Kabelsuchgeräten im Haus | Stromkabel finden

Hi,

kurze Frage... ich möchte in einem Haus feststellen, wohin die Stromkabel gehen, die z.B. in der Mauer verschwinden. Da der Vorbesitzer vermutlich ein Bastler war, kann das nemich keiner mehr so genau sagen.

Jetzt hab ich mich mal nach solche stromführenden Kabelsuchgeräten umgeschaut. Die Stromführenden Kabelsuchgeräten sind um einiges teure, als die Kabelsuchgeräten für spannungsfreie Leitungen

Wenn ich die Sicherungen raus mache, ist ja alles Spannungsfrei ? Und kann mir ja die Kabelsuchgeräten für spannungsfreie Leitungen kaufen, oder ?

gruß Benni THX

...zur Frage

Stromkabel für Garten durch Leerrohr in der Bodenplatte oder durch Bohrung in der Außenwand?

Guten Tag,

wie die Frage schon zeigt möchte ich gerne eine Stromkabel vorsehen was in mein Garten führt. Kurz zur Sachlage ich habe ene HA-Säule außerhalb des Hauses zu stehen. Von der Säule geht das Kabel dann in den Stromverteiler im Haus. So aus dem Verteiler im Haus muss ja auch mein Kabel, welches für den Garten geplant ist, raus kommen und irgendwo nach draußen geführt werden.

Jetzt meine Frage. Ist es besser das Hinausführen des Kabels durch ein Leerrohr in der Bodenplatte zu realisieren oder kann das Kabel auch, nach dem der Rohbau steht, durch die Außenwand verlegt und dann ins Erdreich geführt werden?

Hintergrund sind die Kosten für das einplanen eines Leerrohr? Diese betragen bei der Hausbaufirma ca. 380 Euro!!!!!

Und ich bin gerade auf der Suche nach alternativen und daher die Frage. Es wäre schön wenn einer einen sinnvollen Tipp hätte!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?