Wie kann ich herausfinden, wohin die ganzen Leerrohre in unserem Haus hinführen?

6 Antworten

Als ich mein Haus baute hatte ich ja auch diese Rohre. Ich wußte zwar, das ein Rohr z.B. ins Kinderzimmer führt, aber nicht welches. Die Einfachste Methode, glaube ich, ist wohl das hineinblasen in das Rohr. Es ensteht dann so ein lauter Heulton und eine zweite Person im Haus kann somit herausfinden, wo das andere Ende ist. Und keine Angst, es gibt weder "Kreuzungen" noch "Abzweigungen". Dies geschieht immer in Abzweigdosen oder Ähnlichem. Viel Spaß beim Suchen...

mit einem Einziehband.Das ist ein Kunststoffdraht(ca.3mm stark mit Metallende) den der Elektriker zum Einziehen der Leitungen verwendet.Beim Baumarkt oder Elektrohandel bzw. jemand im Bekanntenkreis fragen.Dieser Draht wird einfach durch das Rohr geschoben.

Als es noch keine Funktelefone gab, bedeutete erreichbar sein, in jedem Zimmer eine Telefondose zu haben, in die man das Telefon bei Bedarf einstöpseln konnte. Dies scheinen die Rohre für die Leitung zu sein. Ist wohl schon etwas älter das Haus?

Ich finde das ist die einzigste plausiebele erklärung hier! (aber die anderen sind auch sehr orginell)

0
@Runnaway

Das Unwort Einzigste gibt es gar nicht sondern nur das Wort Einzige

0

die werden wahrscheinlich zum Zählerkasten bzw. Sicherungskasten führen.....

Mönsch - ich wäre froh, wenn bei uns in früherer Zeit jemand so tolle Ideen mit Leerrohren gehabt hätte!

Schieb doch einfach Kabel durch und guck, wo sie auskommen! Wahrscheinlich gibt es aber auch Kreuzungen und so was - aber die werden ja vielleicht offen liegen?