wie kann ich eine arbeitskollegin höflich auf tisch-manieren hinweisen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da gibt es ein Sprichwort. Was Hänschen nicht lernt, lernst Hans nimmermehr. Du sagst sie ist älter. Du tätest gut daran, es weiter zu ignorieren, weil, ändern wirst Du sie nicht mehr. Bitte doch einmal den Geschäftsleiter oder Leiterin dazu (zu Frühstück) etc. Verhält sie sich dann auch so und niemanden stört es dann offensichtlich hast Du noch die Möglichkeit Dich selbst zurückzuziehen und alleine zu speisen. Eine offene Kritik wird verpuffen oder nur kurzfristig anhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von powerfraqu6464
06.06.2012, 00:19

Danke für den Stern und weiter Guten Appetit für Dich^^.

0

versucht doch mal zu erzählen, dass du eine freundin hast, die ganz schlimm ist und schmück es eben bissl aus...vielleicht findet sie das auch schlimm und fängt an drauf zu achten, wie sie sich eigentlich so benimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade Sie mal, in ein Teures Lokal zum Essen ein,natürlich sollte man dich nicht kennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danonym
19.03.2012, 11:22

da würde ich im boden vor scham versinken XD

0

Hi, sowas ist schwierig. Wenn Kollegin so verzehrt, dann ist sie es nicht anders gewohnt. Da eckste nur an. Mit Humor geht da nicht allzuviel. Sage doch in höflichem Tone: Frau Soundso, bitte schmatzen sie doch nicht so laut. Ich werde beim Arbeiten abgelenkt (ich kann die Musik/Radio/Telefonanruf garnicht verstehen).Und lächelst dabei. Kannst auch eine Tonaufzeichnung abspielen, siehe Link. Gruß Osmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danonym
19.03.2012, 11:32

XD

0

Sage ihr es einfach gerade aus. Zum Beispiel : Meine Kinderstube hat mir andere Essmanieren gelernt, wie deine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCowboy
19.03.2012, 11:15

Dann kriegt sie als Antwort einen Duden auf den Tisch gelegt.

0

nimm sie mal zur seite und sage es ihr. erzähle ihr, dass dir dein appetit vergeht, wenn du ihr geschmatze hörst und ob sie nicht etwas daran ändern könnte. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann frag sie, ob sie nicht weiß, wo der Aufenthaltsraum ist und wenn sie weiter so schmatzt steckst du ihr ihr Brötchen sinst wo hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danonym
19.03.2012, 11:07

:D sowas kann man sich denken aber das kann ich der doch nicht sagen...

0

Stell ihr nen versifften Eimer mit Kartoffelschalen auf den Tisch. Wenn Sie dich fragend ansieht sagst du: "Schweinefutter!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und denke vielleicht sollte ich auch mal ein brötchen rausholen und genauso essen wie sie

Das würde sie nicht bemerken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie, wie es um ihr Intimleben bestellt ist, wenn sie beim OV auch so abtörnend klingt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sage doch freundlich essen in den Pausen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du sie denn schonmal höflich gebeten den Mund beim Essen zu schließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?