Wie kann ich ein Video über den TOR-Browser herunterladen und dabei sicherstellen, dass die Pakete ausschließlich über das TOR-Netzwerk gezogen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich ist es so, dass du ohne Gewissen Sachen über das TOR-Netz runterladen kannst. Nur wenn halt da ein Virus ist, kannst du halt exposed werden, deswegen warnen die dich.

Zu mindest war es damals so, es kann gut sein, dass sie es geändert haben da es mit der Zeit das Netzwerk ziemlich auslastet.

Ich würde spontan sagen, dass du das Video buffern lässt, also direkt im Tab öffnen und dann runterladen. Oder du filmst es ab :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenTeaLover
21.07.2016, 15:39

Danke für deine Antwort!
Dazu muss ich sagen, dass mir ein Virus egal wäre, da ich die Downloads in eine virtuelle Maschine und dort in einen verschlüsselten True-Crypt-Container ziehe.
Das ganze System ist also sowieso unter "Quarantäne".

0

Also wie genau läuft Tor bei Dir? Und wie bist Du darauf gekommen, dass es nicht anonymisiert wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenTeaLover
21.07.2016, 15:43

Inet -> VPN -> TOR-Browser-Bundle...
Bin drauf gekommen, weil ich es in Wireshark gesehen habe, weil ich die Warnung von TOR erhalten habe und weil der Download in Lichtgeschwindigkeit von statten ging, was im TOR-Netzwerk nicht der Fall sein würde...

0

Was möchtest Du wissen?