Tor Browser und VPN unbemerkt downloaden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst einmal musst Du Dich damit beschäftigen wie TOR funktioniert und wie ein VPN funktioniert. Bei TOR baust Du eine dreifach verschlüsselte Verbindung über drei TOR-Knoten auf. Gegenüber dem Downloadserver trittst Du mit der IP-Adresse des Ausgangsknotens des TOR-Netzes auf. Das alles übernimmt der TOR-Browser für Dich.

Wenn Du einen VPN aufbaust, kommt es darauf an, wie Du das machst. Verwendest Du einen VPN-Client, baut dieser den VPN zum VPN-Server auf. Gegenüber dem Download-Server trittst Du mit der IP-Adresse des VPN-Servers auf. Du hast einen Tunnel von Deinem Rechner zum Downloadserver aufgebaut. Wenn Du nun den TOR-Browser zum Surfen nutzt, baust Du die TOR-Verbindung durch den VPN-Tunnel auf. Der Downloadserver sieht immer noch die IP-Adresse des VPN-Servers. Die Anonymisierung des TOR-Netzwerks bringt Dir hier also überhaupt nichts, außer schlechtere Performance.

Dann gibt es noch VPN- bzw. Anonymisierungs-Plugins für Firefox. Der TOR-Browser basiert ja auf Firefox. Beispiele sind ZenMate und AnonymoX. Nutzt Du so etwas, würdest Du Dich erst einmal mit dem TOR-Netzwerk verbinden und das Plugin anonymisiert die bereits anonyme Strecke zwischen TOR-Austrittsknoten und Downloadserver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann aus erfahrung sagen: Es kommt darauf an wie gut du dich auskennst. Nur den Tor Browser zu benutzen reicht nicht. Du musst den Browser auch so einstellen das er Anonym ist. Jedoch gibt es immer ein restrisiko erwischt zu werden da du NIE anonym im Netz bist. Doch was das Filem downloaden angeht musst du dir eigentlich keine gedanken machen da fast nur die sogenanten "Premium Kunden" ermittelt da diese meistens per überweisung zaheln und das spuren Hinterlässt. Als Normaler nutzer besteht also kaum chance erwischt zu werden. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sein den die Polizei findet den VPN Betreiber und der verrät deine ip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mathekrueppel
28.12.2015, 01:17

Deutsche Behörden wollen von einem amerikanischen VPN Betreiber meine richtige IP. Die Zeigen dem kleinen Fipselland Germania aka. Amerikazögling höchstens den Vogel. (hihi)

0
Kommentar von Retch
28.12.2015, 01:19

jaa xD

0

Was möchtest Du wissen?