Wie kann ich das Vertrauen wieder aufbauen? (Eltern)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warte mal einfach ab und verhalte dich ganz normal und du wirst sehen das in ein paar Wochen Gras drüber gewachsen ist. Ich durfe selber als Vater zwei Kinder groß ziehen und alle höhen und tiefen der Pupertät erleben. Solche geschichten gehören zum erwachsen werden dazu.

Und normal wissen Eltern das auch nur ist erstmal eine Entäuschung da die verarbeitet werden muß.

Es sollte dir allerdings für die Zukumft eine lehre sein.....

Ich weiß nicht genau..... Einfach mal mit ihnen darüber reden und egal, wie sauer du wirst behalte eine ruhige Fassung. das wichtigste ist, dass du sie selber fragen solltest, was du tun kannst um es wieder gut zu machen.

du kannst es langsam versuchen. und es wird auch nicht von heute auf morgen was werden. aber du kannst kleinere aufgaben übernehmen und die gewissenhaft ausführen. um zu zeigen hey ich habe einen fehler gemacht und bereue es. die meisten menschen verzeihen einem einen fehler, wenn dieser nur EINMAL gemacht wird. auch eine offfene ehrliche entschuldigung mit begründung warum man etwas getan hat und wie es einem jetzt damit geht wirkt wunder

Was möchtest Du wissen?