Wie kann ich damit umgehen jemanden zu vermissen?

7 Antworten

Ich weiß, Vermissen ist erstmal nichts Schönes. Aber wenn man es sich genauer überlegt- es hat sogar seine poitiven Seiten. Man denkt an eine geliebte Person, und auch an schöne, lustige Momente, die das eigene Leben bereichert haben. Und denke genau so- sei dankbar, eine so wundervolle Person zu kennen und dass sie dein Leben um eine Erfahrung bereichert hat. Da kannst das Ganze mit einem weinenden und einem lachenden Auge sehen. Natürlich ist man auch traurig, die Person fehlt. Lasse das auch zu. Aber verliere dich nicht im vermissen, unternehme viel. Halte dich nich selbst davon ab, an die Person zu denken, dann vermisst du sie nur noch mehr. Aber fokussiere dich auf andere Dinge, zumindest versuche es ;)

Kann mich nur luciuslenius121 anschließen - und wenn du jemanden vermisst merkst du erst richtig, wie sehr du die Person liebst. Stell dir vor du wärst die ganze Zeit mit der Person zusammen ... einerseits eine schöne Vorstellung, doch da würde man sich ja gar nicht mehr auf dir nächsten Treffen freuen :)

Seh das also positiv ;)

LG

Denk über andere Dinge nach, lenk dich ab und vergiss ihn.
Geh mit Freunden weg, mach etwas mit deiner Familie, geh zum einkaufen, zum Frisör, ins Kino, ins Schwimmbad... Hab einfach Spaß, das schaffst du schon!

Du solltest versuchen nicht zu viel an diese Person zu denken.Damit das funktioniert würde ich mich mit etwas ablenken wie z.B. Serien schauen, Spiele spielen, etwas lernen was du unbedenkt lernen möchtest.

wache das was dir spaß macht mit beste freundin dvd abend oder schwimmen gehen shoppen

Was möchtest Du wissen?