Wie kann ich am besten meine kaninchen verkaufen?

8 Antworten

Mein Tipp wäre Ebay Kleinanzeigen, aber schaue wo deine Kaninchen hinziehen, nicht das sie i-wann in nem Kinderzimmer allein in nem 1 qm² Käfig landen :)

www.kaninchenhilfe.com

Da weisst du wenigstens, dass sie in gute Hände kommen und kannst nach ihnen schauen, wenn dir daran liegt. Ansonsten würd ich auch Ebay- Kleinanzeige sagen. Des Weiteren kann man ja auch in Supermärkten gelegentlich solche "Flyer" oder sowas aufhängen. Ich glaub bei Kaufland geht sowas.

Falls du Rammler dabei hast, würd ich sie gleich kastrieren lassen, dann weisst du wenigstens, dass sie niemand zum züchten verwendet. Die Kosten dafür kannst du auch an den neuen Besitzer weitergeben.

Gebt die Kaninchen doch in ein Tierheim ab. Wenn ihr sie für lasches Geld in irgendeine Zeitung usw. setzt, dann enden sie wahrscheinlich bei schlechten Haltern oder sonst was..


xXSayuriXx  04.03.2012, 00:51

Tierheim is aber auch cniht das ultimative ^^ Und nicht alle Halter sind schlechte Halter ^^

0
Lalelila  04.03.2012, 01:04
@xXSayuriXx

Im Tierheim haben die Kaninchen mehr Platz als bei manchen Haltern. Auch werden sie dort direkt artgerecht gefüttert. In unseren Tierheimen schauen sie sogar bei den vermittelten Tieren nochmal vorbei um zu sehen ob sie Artgerecht gehalten werden.

Also ich würde mich sicherer fühlen wenn ich sie da abgeben würde als wenn ich sie in ne Zeitung setze und sich da irgendwer meldet..

1

das wird schwierig. oft lassen sich kaninchen nicht einmal vermitteln, wenn man sie verschenkt. der markt ist mit meerschweinchen und kaninchen überschwemmt.

Hey,

Es gibt ganz viele verschiedene Kaninchen-Foren ... wo du sie einstellen kannst und wo du dir sicher sein kannst, dass dort gute Halter sind.

Wie z.B. sweetrabbits oder kaninchenschutzforum :-)

In einen Zooladen würd ich sie nicht bringen ... dort haben die Leute so gut wie keine Ahnung.

Liebe Grüße, Flupp