Wie ist so das Giant Talon 4 es sieht so wie ein Dirt Bike aus. Ist das denn auch wie ein Dirt Bike oder eher Mountainbike?

----/-/ - (Mountainbike, Giant, Talon4)

1 Antwort

Hi MeBoltzen!

Das ist ganz offensichtlich ein Hardtail Mountainbike, was man an der Federgabel und der Geometrie erkennen kann. Dirtbikes haben in der Regel gar keine Federgabel. In der Geometrie unterscheiden sie sich, in dem der Sattel einem BMX gleich sehr weit unten ist und der gesamte Rahmen nach "unten gedrückt" aussieht. Bei diesem Hatdtail sitzt man aber komplett aufrecht und erhält somit eine Mountainbike Geometrie.

By the way: Der größte Unterschied zwischen Dirt und BMX liegt in der Reifengröße

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

Hallöchen nochmal,

habe gerade herausgefunden, dass Dirt-Bikes sehr wohl oft Federelemente aufweisen. Dennoch ist das obrige ein Hardtail ;)

PS.: Der Benutzer Autotaucher hat mich darauf hingewiesen

0

doch Dirt Bikes haben oft Federung

0

Dirt bike für trial fahren?

Ich möchte mit dem trial/street fahren anfangen.

Wenn ich jetzt aber nicht so viel Geld habe kann ich dann auch ein dirt Bike mit vor der und Hintergründe nehmen oder ratet ihr mir davon ab?

...zur Frage

Kann man mit einem Dirt jump bike Downhill fahren?

Ich wollte fragen ob man mit einem Dirt jump bike auch Downhill fahren kann also Wurzeln, steinpassagen, u.s.w. Habe ein dirt jump bike von Canyon, fahre sonst auch nur dirt jumps. Hier der link von meinem bike :https://www.canyon.com/gravity/stitched/stitched-360-pro.html

...zur Frage

Welche Fahrradmarke hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Ich bin auf der Suche nach einem Mountainbike bis ca. 600€. Was haltet ihr von Giant, der größten Fahrradmarke, und was von Discounter Rädern?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Mountainbike für große Menschen

Vor zwei Jahren hatte ich mir mein erstes Mountainbike gekauft, ein 26er Giant Revel 2. Seitdem fahre ich regelmäßig, über jedes Gelände und jede Trails hier in Nordhessen, doch langsam merke ich, dass ich spätestens nächtes Jahr ein neues brauche, da ich doch stark gewachsen bin. Dabei macht es mir nichts aus, meine Beine nicht komplett im sitzen durchstrecken zu können; im Gegenteil: Mit Satteln, die höher als der Lenker sind habe ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht, da ich ein nicht so gutes Gleichgewicht habe.

Empfiehlt sich für größere Menschen ein 29er Bike, oder habe ich da mit meinen 1,90 m die selben Karten wie mit einem 26er Mountainbike?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?