Wie hoch hängen Stromleitungen?

7 Antworten

Normale Stromleitungen hängen meistens zwischen 5 und 10 m hoch.

Hochspannungsleitungen hängen etwa ab 20 m über dem Boden, wenn man den untersten Mastarm nimmt.

Das hängt immer ganz davon ab, wo die Masten stehen, was sie für ein gelände überbrücken, wie hoch die Spannung in der Leitung ist.

Die höchsten Masten in Deutschland überqueren in etwa 190 m Höhe die Elbe, unter der dann die Frachtschiffe queren können.

bis 20 000 volt war schon 6m abstand erforderlich,bei straßen 7m und immer bei größten durchhang(wärme) gemessen

0

Es wäre wohl hilfreicher, anstelle von "normalen Straßenstromleitungen" (Was soll das genau sein?) z.B. über "Freileitungen von Ortsnetzen" (230/400 V) zu sprechen. Damit werden z.B. die privaten Haushalte versorgt über Anschlüsse auf Hausdächern. Dazu wird es sicher klare technische Normen geben.

kann ich dir sagen,bis 20kv auf freien feld waren es 6m,bei straßenüberquerung 7m

0

Die gibts in allen möglichen Höhen. Von der kleinen Freileitung in Wohnsiedlungen mit ca. 5 m Höhe, bis zu den großen Masten der Elbekreuzung in 227m Höhe.

doch so hoch? danke!!! ;*

0
@Vicky1977

Ja. Die Masten der Elbekreuzung sind glaub ich die höchsten Masten Europas. Wie hoch ein durschnittlicher Hochspannungsmast ist, weiß ich leider nicht. Ich schätze aber mal irgendwas zwischen 15 und 25 Meter.

0

vielleicht sollte hier noch erwähnung finden, dass das Kabel über die Elbe längst nicht so hoch hängt wie die masten selbst., es hängt meines wissens nach bis auf die hälfte der Masthöhe durch... kein wunder, ist doch eine relativ große strecke freitragend zu überbrücken....

0

5m gab es bei uns nicht,immer 6 als mindesthöhe und bei straßen 7,bis 20 000volt und bei mehr noch höher

0

die niedrigsten sind die 20kv leitungen,die haben auf freien feld minimum 6m bei straßen überquerung 7 m,alle anderen wie 110kv oder noch mehr haben noch größere höhen

Bei Google habe ich Bilder gefunden, bei denen die Masthöhen, je nach Spannungshöhe,

12 bis 60 m hoch waren. Die Leitungen sind aber teilweise auf halber Höhe befestigt und hängen durch. Es handelt sich übrigens um Hochspannungsleitungen, da ja gerade wenig Strom fließen soll.

Was möchtest Du wissen?