Wie hoch fliegen Flugzeuge eigentlich?

11 Antworten

kmmt drauf an; Langstrecken werden am höchsten sein, um Turbolenzen zu entgehen und den Jetstream nutzen zu können. Auch wie auf der Erde gibt es Luftfahrtstrassen.

Lade dir die app flightradar24 runter, dort kannst du die Höhe (und Geschwindigkeit, Flugzeugtyp, start, Ziel, usw.) von allen Flugzeugen (weltweit) sehen. 

Kommt drauf an was für ein Flugzeug Du meinst..

Reiseflugzeuge fliegen in einer Höhe von 10 - 15 Kilometer. Bei Start und Landung natürlich deutlich tiefer.

Private Jets und Chartermaschinen fliegen deutlich tiefer, nämlich zwischen 3 und 5 Kilometer.

Noch kleinere Flugzeuge, Sportmaschinen und ähnliches fliegen noch darunter in einer Höhe von 1,5 - 3 km.

Schlussendlich gibt es noch Fluggeräte, die nach Sicht fliegen. Das sind Heißluftballone, Segelflieger, Hubschrauber und UltraLeicht-Flieger. Diese fliegen in einer Höhe von 0,15 - 1,5 Kilometer über Grund.

Ausnahmen bestätigen die Regel. So können z.B. auch Linien-Maschinen z.B. bei einem medizinischen Notfall die Flughöhe in Absprache mit der Flugsicherung reduzieren.  Ebenso fliegen Linienmaschinen, die am Flugplatz eine Warterunde drehen müssen, deutlich tiefer....

Teilweise korrekt. Bussinesjets fliegen einen ticken höher als Linien und Langstreckenjets( der Learjet zumindest) und die Concorde flog auf 20km bzw 60.000 ft. Flughöhe.

LG Mia

0

Reiseflughöhen gehen je nach Entfernung und Verkehrsdichte zwischen 7500 und 11000 Metern.Sportflugzeuge sind in niedrigeren Höhen unterwegs.

Was möchtest Du wissen?