Wie hieß Sherlock Holmes Geliebte?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irene Adler

Irene Adler.

Auch wenn "Geliebte" ein ziemlich unglüklicher Ausdruck ist. (Zumindest für die Bücher)

Laut Conan Doyle (und somit Watson) war Irene Adler eine Fau, die er mehr als alle anderen Respektiert hat, möglicherweise ist er sogar ehrführchtig.

Holmes selbst sagt, dass er nie jemanden geliebt hat.

lg

Irene Adler (in den Büchern und alten Filme so ausgesprochen, wie es dasteht)

Wenn wir jetzt nicht von den neuen Filmen mit Benedict, sonder von den alten und von den Büchern angehen, dann war das keine Geliebte. Er hat sie viel mehr respektiert und bewundert, weil sie ihn so wunderbar über's ihr gehauen hat.

Woher ich das weiß:Hobby

Wikipedia sollte da eigentlich helfen können. Aber naja, das wird wohl Irene Adler gewesen sein, die du meinst.

Was möchtest Du wissen?