Wie Herdanschlussdose öffnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du steckst einen schmalen kreuzschlitzschraubendreher, klingenbreite 3,5 bis 4mm in das Loch und drückst das hintere ende nach unten. dabei klappt dann die dose auf.

verzeih mir bitte, wenn ich ein wenig zweifel daran hege, dass du das schon irgendwie hin kriegst, aber du weißt ja auch garnicht, was dich da hinter der dose wirklich erwartet.

von zwei über drei bis vier oder fünf adern kann da alles mögliche in allen möglichen verschaltungen hinter stecken. du brauchst auf jeden fall einen zweipoligen spannungsprüfer, um sicher feststellen zu können, ob es sich wirklich um Drehstrom oder doch nur um eine eigenwillig verschaltete Wechselstrominstallation handelt.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss in dieses Loch einen Schraubendreher stecken und den Gruff in Richtung Dosenmitte drücken. Dann geht die Dose auf. Allerdings dürfen an der Verkabelung nur Leute mit ausreichenden Fachkenntnissen ran! Wenn du nicht mal weißt, wie man die Dose öffnet, glaube ich kaum, dass du weißt, das dahinter steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Schraubendreher in die Öffnung und dann diesen runterdrücken.

Damit sollte dann die Kappe nach oben gedrückt und dadurch ausgehebelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pitti0815
20.03.2017, 22:51

Das hab ich schon etliche male probiert, aber es funktioniert einfach nicht. Eher bricht mir das Plastik durch.

0

Was möchtest Du wissen?