wie hell wird ein tattoo in den ersten wochen? und wer kennt sich mit cover ups aus?

tattoo - (Tattoo) die ganzen wellen :/ - (Tattoo) tattoo - (Tattoo)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dein tätowierer hat leider viel zu dunkel schattiert!! das ist das eine....und dann hat er leider - siehe 2. foto - die schattierung nicht richtig und schön auslaufen lassen. das sieht aus, als hätte dich jemand mit der hand gepackt und dabei seine spuren hinterlassen... und das finde ich persönlich genauso, wenn nicht schlimmer, als die zu dunkle schattierung!

man könnte den notenschlüssen mit einem tiefschwarz nachschattieren! dann würde das optisch schon mal ganz anders rüberkommen! dann könnte man noch überlegen, ob man in die rose mit etwas farbe z.b. rot oder rosa, mit einer leichten schattierung, reingeht, dadurch würde sie für das auge zweidimensionaler aussehen.... und optisch wäre diese ganze grau/schwarze sache fürs auge viel lebendiger und nicht mehr bedrückend dunkel! alles ganz hell, ist es dann zu hell, kann man immer noch nachdunkeln..... (und genau das hätte der tätowierer mit der ganzen schattierung machen sollen.... und nicht gleich mit diesem viel zu dunklem grau.... - aber hinterher ist man halt immer klüger...)

heller kann man eine graue oder schwarze farbe beim tätowieren grundsätzlich nicht machen, da immer das dunklere pigment überwiegt!

oh man :( das is doof

ich habe ja auch schon über ein cover up nach gedacht. aber da müsste man halt mit dem laser ran und wieviele sitzungen man dafür braucht weiß ich auch nicht. hast du erfahrung damit?

0
@annrose66

na dann erzähl mal ;), kannst mir auch ne pn schicken

0

Hm die schwarzen Elemente (Noten etc) sehen ehrlich gesagt ziemlich grau aus. Viel heller werden die Schattierungen nicht bzw...das GANZE Tattoo wird noch ein bischen heller über die nächsten 8-12 Monate.

Das was du machen kannst in einem Jahr oder zwei....die Konturen und die große Note nochmal nachstechen lassen mit Tiefschwarz, so das sich das ganze ein bischen abhebt von den Schattierungen.

Ganz ehrlich, die Farbe die dein Künstler da verwendet hat ist nicht gut. Mit stinknormalem Premium 2K, oder Diablo Genesis kriegt man schon ein tieferes Schwarz hin. Und Holiday Spots hast du teilweise auch drin... endweder geknibbelt ;) oder schlecht gestochen.

Woher ich das weiß:Beruf – Tätowiere seit 1988

danke. was sind denn holiday spots? und woran erkennt man, das es schlechte farben sind?

0

Ich möchte dich nicht beleidigen aber das ist alles andere als gut gestochen und da ein Cover up machen wird kaum möglich sein. Der Post ist ja schon länger her kannst ja mal berichten wie es ich in der Zwischenzeit verändert hat.

hey ja war auch schon beim anderen tattowierer, der meinte genau das gleiche... was man machen kann, ist einpaar mal mit dem laser rüber und dann ein cover up. aber das is mir zu aufwendig. also mache ich wahrscheinlich nur die huggel (schattierungen, wenn man das schattierung nennen kann) erstmal weg mit dem laser. viel heller ist das nicht geworden.

0

Was möchtest Du wissen?