Wie heißt diese Pflanze und kann mir jemand helfen, sie zu retten?

...komplette Frage anzeigen Pflanze - (Pflanzen, Erde, Schimmel) Pflanze - (Pflanzen, Erde, Schimmel)

6 Antworten

Calathea braucht wirklich ständig sehr hohe Luftfeuchtigkeit und reagiert mit genau solch eingetrockneten Blatträndern auf einen Mangel. Deshalb ist es empfehlenswert, den Topf auf einen Untersetzer gefüllt mit Blähton oder Kieseln zu stellen und darin immer etwas Wasser stehen zu lassen. So entsteht konstant feuchte Luft um die Pflanze herum. Zusätzliches sprühen kann sicher auch nicht schaden.

Ebenfalls verträgt sie keine direkte Sonn - in welche Himmelsrichtung geht das Fenster?

Wenn sich Schimmel gebildet hat, hast du die Pflanze wohl zu feucht gehalten. Zwar darf Calathea niemals austrocknen, aber zu viel des Guten verträgt sie auch ganz schlecht. Am besten steckst du zur Probe einen Finger in die Erde - ungefähr die obersten fünf Zentimeter des Substrates sollten trocken sein, bevor du wieder giesst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Korbmarante, evtl. Calathea orbifolia sein.

Die Pflanzen vertragen keine Staunässe und keine trockene Heizungsluft, brauchen aber eine hohe Luftfeuchtigkeit. -> Besprühen.
Die braunen Blattränder könnten von zu trockener Luft (jetzt im Winter nicht ungewöhnlich) kommen.

https://zimmerpflanzen.ws/calathea/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
05.03.2017, 21:41

Marante dachte ich auch, aber das Blatt passte  dann doch nicht. 

0
Kommentar von MaryJaneL
05.03.2017, 21:48

Ja, das ist sie!!! Juhu, bin ich glücklich, vielen Dank! Also kein Nachtschatten, sondern ein Pfeilwurzgewächs! Warum auch immer meine Mutter mir eine Pflanze aus Brasilien schenken musste... tz. ;-) ... und die Erde, kann ich die nehmen?

2

Sieht dunkel aus, der Standort.  Übertopf ist immer ungünstig, ,wegen Staunässe.  

Die braune Ränder  deuten  auf KaliumMangel hin.

Ergo: umtopfen, besserer Standort und regelmäßig nachdüngen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaryJaneL
05.03.2017, 21:23

Danke schonmal :-) Ich werd umtopfen um Staunässe zu vermeiden.

Der Standort ist der beste, den unsere Wohnung zu bieten hat, am Fenster. Das Bild hab ich gegen Abend aufgenommen und unter der Lampe, damit man das Pflänzchen gut erkennen kann.

Gedüngt hab ich noch nie, ihr ging es bisher auch immer prima...

Weißt du denn, wie sie heißt?

0

Ich tippe auf eine Marante.

Aber wurscht was es ist - Spritzen mit Fenomenal, und a Ruah is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht aus wie eine Efeutute ( Pothos ) Pflanze auch gern als 
Pothos busch genannt. 

 - (Pflanzen, Erde, Schimmel)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?