Wie heißt die unterste Verkleidung am Dachfenster die aus Blei ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Du suchst die Bezeichnung für den unteren Teil eines Dachfenster-Einbaurahmens - die Schürze, bzw. konkret dann die Bleischürze (wird heute noch verkauft, ich dachte eig., man wär weg von dem giftigen Zeug). Soweit ich weiß, ist aber die Bleiblech-Variante nie geriffelt.
  2. Ein alternativer Schürzentyp besteht aus feingewelltem Aluminiumblech, das ebenfalls in Form gepresst werden kann wie Bleiblech. Es wird üblicherweise mit den Dachsteinen wind- und flugschneesicher verklebt. Wird oft auch als Bestandteil einer Rollbahn zur Firstabdichtung verwendet.
  3. Ein anderer mir bekannter Schürzentyp besteht aus steifem und flachem Stahlformblech, das einfach pfannentechnisch über die unterm Dachfenster beginnende Dachhaut greift (z.B. über Dachsteine, aber v.a. auch flache Materialien wie Schiefer, Bitumenbahnen und -schindeln).

In meiner Ausbildung haben wir es immer Bleilappen genannt. 😅

Soviel ich weiss nennt sich das Bleiblech und wird Masgefertigt.

Kommentar von Zachariah
30.03.2016, 08:41

Viel zuviel Arbeit. Einen kompletten Eindeckrahmen gibts schon für n Fuffi.

0

Was möchtest Du wissen?