Wie gut ist der Brotmax von Tupperware?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich war am Anfang auch nicht grad begeistert davon aber ich hab mich eines besseren Belehren lassen. Durch die Luftzikulation schimmelt tatsächlich mein Brot nicht mehr vor sich hin weil sich keine Tröpfchen bilden können. Aber es wird auch nicht furztrocken nach 3 Tagen sowie bei einem Brotkasten aus Holz. Oder feucht wie wenn mans im Kühlschrank aufbewahrt.

Ich bin begeistert nur das Biest brauch ganz schön viel Platz :((( Und das Schneidebrett wird nicht kostenlos ersetzt wenn man zu oft rein geschnitten hat und es unschön aussieht mit der Zeit !!!! Das sagt einem Tupper aber nicht :(

DH!

0

Danke für deine Antwort! Denn genau das ist mein Problem: Brot das schnell trocken wird und schimmelt, egal wie man es aufbewahrt.

0

Wenn das Brot schimmelt liegt das fast immer am falschen Platz Ungeeignete Orte sind:

neben der Kaffeemaschine, auf dem Kühlschrank hinten, in der prallen Sonne, direkt über der Heizung, direkt neben dem Herd und direkt neben Spüle und Spülmaschine.

Geeignete Orte sind:

Kühl und trocken. Vorratskammer oder auf der Anrichte in einer Ecke wo eben nicht die volle Sonne drauf steht.

Sollte einmal Schimmel im Behälter gewesen sein unbedingt zuerst kalt ausspülen, da Tupper ein offenporiges Material ist und sonst die Schimmelkeime in jede Pore gebracht werden. Danach bitte mit Kaltem Essigwasser ausspülen und gründlich abtrockenen.

LG

Claudia

Der Brotmax ist tatsächlich sehr gut – er hält vom Toast bis hin zu schwerem schwarzen Vollkornbrot alles lange frisch und appetitlich. Auch das eingebaute Schneidebrett ist sehr praktisch. Zudem ist er prima sauber zu halten. Allerdings lohnt er sich nur, wenn die Familie tatsächlich viel Brot und das in unterschiedlichen Sorten verbraucht. Für einen Single-Haushalt ist er deutlich überdimensioniert.

DH!

0

Bitte NIE!!!!!!!Brotbehälter mit essig ausspülen!!! Essig ist Nahrung für schimelpilze, die vermähren sich doppelt. gegen schimmel entweder 50 ml wodka ins behälter, deckel zu, über nacht stehen lassen , nächste tag ausspühlen. Fertig !!! Oder 1 P.Backpulver mit warmes wasser.

nicht viel schlechter als die gute alte brotbox aus naturholz,die ist nur wesentlich billiger.

ich habe das ding auch und den toastmax auch. in beiden teilen schimmelt trotzdem das zeug. da kann ich das brot und den toast gleich in einer plastiktüte aufbewahren, die braucht wenigstens nicht soviel platz. ich bereue den kauf.

Was möchtest Du wissen?