Wie gut in Englisch werden um Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zu werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als ITler sollte man imho mindestens englische Fachtexte lesen (und verstehen) können. Du wirst in dem Beruf sicherlich an der einen oder anderen Stelle mit englischsprachigen Anleitungen, Handbüchern, Tutorials etc. zu tun haben. Zudem ist die Syntax in den gängigen Programmiersprachen auch aus englischen Begriffen abgeleitet.

Solltest du bei einer Firma arbeiten wollen, die international agiert, kann auch gutes gesprochenes und/oder geschriebenes englisch erwartet werde, aber das ist von der konkreten Firma und Arbeitsstelle abhängig.

Kurzum: gute Englischkenntnisse im IT-Umfeld schaden jedenfalls nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Sprache lernt man ja bekanntlich am besten indem man sie spricht und hört! Falls Du niemanden hast mit dem du dich auf Englisch unterhalten kannst, kann ich dir empfehlen, Serien oder Filme auf Englisch zu gucken! Meine jüngeren Geschwister können daher für ihr Alter sehr gut Englisch sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt stark von der Firma ab. Bei uns hättest du beispielsweise keine Probleme. Kenne aber auch Firmen, bei denen man Handbücher auf englisch verfassen muss, was nichts anderes heißt, als verhandlungssicheres Englisch. Deine Frage lässt sich pauschal also nicht beantworten. Zum üben würde ich Busuu oder ähnliches versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?