wie groß ist ein atom?

3 Antworten

Ein Atom hat eine Größe von 100 Pikometern. Zur Veranschaulichung: 100pm = 0,0000000001m = 0,0000001 mm

Weiters muss vielleicht noch erwähnt werden, dass ein Atom größtenteils aus leerem Raum besteht, auch hier ein kleines alltägliches Beispiel: Würde man die Größe eines Atomes als eine große Kathedrale festlegen, so wäre der Atomkern ein kleiner Stecknadelkopf in der Mitte, und die Elektronen feine Staubkörnchen ganz oben am Kirchturm. So viel Leerraum ist zwischen diesen Einheiten.

Durchmesser = einen Hundertmillionstel. (= 1/100'000'000cm)

Wenn du bei einer Platte von 1 mm durchstichst kommst du an etwa ich glaube 10.000 oder 1.000.000 Atomen vorbei

Größe eines Atomkerns wenn Atom 20 cm. groß ist

Wir haben in Chemie das Thema Atome und um mir das besser vorzustellen, möchte ich wissen wie groß ein Atomkern wäre wenn das Atom 20 cm durchmesser betrüge. Und umgekehrt genauso: Wenn Kern 20 cm groß wäre, wie groß wäre das Atom?

Vielen Dank für eure Hilfe und könntet ihr mir auch sagen, wie ihr das gerechnet habt?

...zur Frage

Woraus besteht der Zwischenraum zwischen zwei Atome?

Wenn das Atom die Größe des Eiffelturmes hat, dann ist der Atomkern etwas so groß wie ein Pfefferkorn.Wenn das Atom zu 99,9999999999999% aus Zwischenraum besteht, woraus besteht es dann? Was ist da?

Atome sollen ja auch nicht elementar sein (Quarks).

...zur Frage

Sind wir real?

Meine Frage ist etwas kompliziert und doch mehr als logisch. Wenn man ist einmal ein Atom 'anschaut', dann weiß man mittlerweile, dass die tatsächliche Materie verschwindend gering ist. Das Atom besteht aus über 99% aus leerem Raum. Ein Beispiel: Stellt man sich ein Atom mal so groß wie den Kölner Dom vor, dann ist die tatsächliche Materie, im Verhältnis dazu, so groß wie ein Streichholzkopf. Ich glaube, darüber sind wir uns einig. Frage ist folgende: Wir, und alles um uns herum besteht aus Atomen. Wenn ein Atom jedoch kaum Materie besitzt, warum macht es dann den Anschein, wir und eben alles um uns herum sei greifbar. Ich weiß nicht so genau, wie ich es formulieren soll. Wenn man es mal genau nimmt, ist doch eigentlich (fast) nichts da. Alles leerer Raum? Alles nur Oberflächenspannung? Elektrische Ladung? Energie? Wie jetzt?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?