Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit bei fünf Würfen mit einem Würfel mind eine 6 zu werfen?

1 Antwort

Hallo,

mindestens eine 6 ist das Gegenereignis von keine 6.

Keine 6 hat die Wahrscheinlichkeit 5/6

Fünfmal keine 6 ist gleich (5/6)^5

Also ist das Gegenereignis dazu

1-(5/6)^5

Herzliche Grüße,

Willy

Dankeschön, perfekt so hatte ich es !:) Aber was ich nicht verstehe ist 'höchstens eine 4 zu würfeln' ...ich hab da so eine Idee, aber ich glaube das ist falsch :( Haben Sie eine Ahnung?:) Danke im Voraus !

0
@catelimari

"höchstens eine 4" wieder durch das Gegenereignis

 1 - "keine 5 oder 6" 

ersetzen.

Die Wahrscheinlichkeit von "keine 5 oder 6" bei einem Wurf ist 4/6.

Rest s. Antwort von Willi.

1
@catelimari

"höchstens eine 4" wieder durch das Gegenereignis

 1 - "keine 5 oder 6" 

ersetzen.

Die Wahrscheinlichkeit von "keine 5 oder 6" bei einem Wurf ist 4/6.

Rest s. Antwort von Willi.

0
@catelimari

Höchstens eine 4 ist das gleiche wie höchstens eine 6.

Gegenereignis: keine 4.

Bei fünfmal Würfeln also 1-(5/6)^5

Willy

0

Wie muss ich bei dieser Aufgabe vorgehen?

Wie muss ich bei dieser Aufgabe vorgehen?

Eine Eishockeymannschaft spielt in den Play-Offs. Dabei hat man beobachtet, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit der Mannschaft A von dem letzten Kampf abhängt. Nach einem verlorenen Spiel verliert die Mannschaft A das folgende Spiel mit einer Wahrscheinlichkeit von 90%. Nach einem Sieg gewinnt die Mannschaft A das folgende Spiel mit einer Wahrscheinlichkeit von 60%. (zur 1. Aufgabe)

Aufgabe 2) In den Play-Offs soll die Mannschaft A so oft gegen die Mannschaft B spielen, bis eine der beiden Mannschaften drei Spiele für sich entschieden hat.

- Bestimmen Sie, mit wie vielen Spielen zwischen beiden Mannschaften im Mittel zu rechnen ist.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Wie kann ich die Stochastikaufgabe am besten lösen?

Guten Tag,

ich komme bei dieser Stochastikaufgabe nicht auf die Lösung.

Die Aufgabe lautet:

Detlev und Karin macht das Werfen auf Blechdosen großen Spaß. Detlev trifft mit 10 Würfen im Durchschnit sechmal, Karin nur fünfmal. Beide Werfen zweimal wechselseitig.

  1. Mit welcher Wahrscheinlichkeit werfen beide nur "Postkarten"?
  2. Mit welcher Wahrscheinlichkeit treffen beide genau einmal ?
  3. Mit welcher Wahrscheinlichkeit trifft Karin öfter als Detlev?
  4. Mit welcher Wahrscheinlichkeit trifft Detlev öfter als Karin ?

Ist es so einfach, wie ich es mir vorstelle? Postkarten sind Würfe, bei denen man nichts trifft!

Danke im Vorraus ich brauche dringend ein Tipp!

...zur Frage

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit bei 5 Würfen mit einem Würfel höchstens eine 4 zu würfeln?

Ich komm' nicht weiter 😅

...zur Frage

unlogisch oder?! MAthe

Warum ist die Wahrscheinlichkeit mit einem Würfel zweimal nacheinander  eine 6 zu würfeln 1/36 

 

und die Wahrscheinlichkeit mit einem Würfel, den man zweimal werfen dann, einen pasch ( das gleiche) zu würfen 1/6

...zur Frage

Stochastik Irrtumswahrscheinlichkeit?

Bei einem Bernoulli-Versuch wird ein Signifikanztest mit Stichprobenumfang n durchgeführt Bestimmen Sie den Annahmebereich und die Irrtumswahrscheinlichkeit ür Alpha=5% ; H0: p=0,5 ; n=50. Kann jemand das bitte ausführlich berechnen, da dieses <; > mich durcheinander bringt?

Habe die Lösung jetzt im Internet nachgeschaut, aber alpha wurde garnicht dafür benutzt. Für was brauche ich das jetzt nun? Garnicht? Kann das einer der es kann vielleicht mal erklären was gemacht wurde?

n = 50 ; H0: p = 0.5 ; α = 5%

μ = n·p = 50·0.5 = 25

σ = √(n·p·(1 - p)) = √(50·0.5·0.5) = 3.535533905

Φ(k) = 0.975 --> k = 1.959963962

Annahmebereich: [25 - 1.960·3.536; 25 + 1.960·3.536] = [18.07; 31.93] = [18 ; 32]

Irrtumswahrscheinlichkeit: 1 - ∑(COMB(50, k)·0.550, k, 18, 32) = 3.28%

Da die Lösung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?