Wie groß ist der Schluck eines Säuglings?

2 Antworten

Das ist wahrscheinlich, genauso wie bei uns Erwachsenen, von Baby zu Baby unterschiedlich. Wenn du wissen willst, wieviel dein Kind getrunken hat, dann wieg es doch auf einer digitalen Wage vor und nach dem Stillen :-)

Ich vermute mal, es hängt mit der Saugstärke des Kindes, seinem Rachenraum und der Reichhaltigkeit der Milgeberin zusammen..... Eine Pauschalantwort ist da wohl eher ungenau

Wieviel ml beinhaltet ein Schluck?

...zur Frage

Wieviele Sit-Ups muss man pro Tag für nen SixPack machen?

Also wieviele SitUps sollte man pro Tag machen und in wievielen Tagen/Wochen/Monaten bekommt man einen Sixpack ?

...zur Frage

Muttermilch stehen lassen

Hallöchen ihr lieben , Habe gestern Muttermilch abgepumpt die ich meinem Gerade gegen wollte als er mich vor Hunger geweckt hat . Ich hab sie dann warm gemacht und angegangen ihn zu füttern, Er hat leider bis jetzt von 120 ml nur 20 ml getrunken und ist weg Gepennt , wie lang kann ich die mumi jetzt hier stehen lassen ? Werd jetzt schon nervös wegen keim Bildung :S

...zur Frage

Zwillinge... wäre es eine gute Idee oder sollte man lieber beide umstellen?

Folgendes Problem:

Unsere Mäuse sind früher als geplant auf die Welt gekommen und sind noch in der Klinik. Beide sind aber Gesund und Fit.

Allerdings möchte die Kleinere von den Beiden nicht gestillt werden und akzeptiert nur das Fläschchen mit Muttermilch. Ihre Schwester lässt sich stillen aber würde natürlich auch das Fläschchen nehmen.

Ich versuche es natürlich weiter beide an die Brust zu bekommen, aber falls die Kleine es weiteren ablehnen sollte... sollte ich es so beibehalten, dass ich eine anlege und die andere Kleine die Muttermilch in der Flasche gebe oder dann doch lieber beide das Fläschchen geben? Was würdet ihr in der Situation machen?

Milch habe ich genug und die Kleine wurde untersucht. Es gibt keinen medizinischen Grund warum sie nicht an der Brust saugen könnte.

...zur Frage

Wie viel ml sind genug für mein Baby?

Hallo ich bin seid 2 Wochen Mama von einer kleinen süßen Tochter allerdings war unser Anfang sehr schwer da meine Maus direkt nach der Geburt operiert wurde , zum Glück durfte sie dann nach 12 Tagen nachhause, in der Zeit habe ich ihr meine Muttermilch abgepumpt und sie bekommt sie derzeit auch per Flasche da sie zu schwach ist und zu müde um kräftig an der Brust zu saugen, jetzt aber meine Frage wie viel Milli Liter ist denn eine normale Portion? Sie bekommt derzeit alle 4 Stunden 100 ml ist das in Ordnung ? Den Rhythmus hat sie drinnen vom Krankenhaus mit den 4 Stunden

Sie wiegt derzeit 3360 Gram und ist 16 Tage alt

...zur Frage

Wenige ml Muttermilch mit pre mischen, sammeln, oder lieber alle 2 Stunden geben wenn Mutter krank?

Ich kopiere jetzt meinen Text aus einem anderen Forum einfach hier rein vielleicht bekomme ich hier schneller Hilfe.
Ich habe seit Sonntagmorgen Halsschmerzen, seit soabend kopfschmerzen und dann kamen alle 12 Stunden neue Symptome dazu.

Gestern bakterielle Lungenentzündung festgestellt. So viel vor weg.

Brauche ganz schnellen Rat. Habe vor 3 Wochen abgestillt beim duschen vorhin drückte ich warum auch immer auf der Brust rum und es kam Milch. Die Ärztin gestern meinte „stillen sie? Nein! Dann hätte ihr Baby natürlich die Abwehrkräfte durch die Milch.“ Da ich panische Angst habe dass S. den selben scheiss bekommt wie ich habe ich alles gegoogelt ob ich das alles während dem stillen nehmen darf. Ja. Nun kommt aber nur so viel raus dass der Boden bedeckt ist von der Flasche. Soll ich ihm das erst geben oder kann ich ihm da 30 ml pre Milch draufmachen damit er auch wirklich jeden Tropfen bekommt?
Oder sollte ich lieber alle 2 Stunden abpumpen, sammeln und dann geben? Oder einzeldosen?

Ps: nein richtig stillen ist keine Option nur abpumpen möglich und nein er ist nicht geimpft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?