Wie getrocknete Blätter zu Pulver verarbeiten?

Gecrushte Blätter - (Medizin, Pflanzen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr gut geht das in einer (alten) Kaffeemühle (mit Messern, NICHT die Mühlen mit Stein/Keramik-Mahlwerk).

Auch eine Küchenmaschine- wie in vielen Haushalten verfügbar- kann, sofern sie einen entsprechenden Messereinsatz hat, funktionieren. Dito ein einfacher Mixer (Standmixer, Smoothie-Mixer... also Geräte, die sehr ähnlich der o.g. Kaffeemühle funktionieren).

Mörser geht auch, ist aber ggf. schwieriger zu benutzen, insbesondere wenn keine Erfahrung damit vorhanden ist.

Kauf dir nen möser und nen Stößel und dann Mahl das Zeug zu pulver

Alte Kaffeemühlen finden nicht mehr so oft im Haushalt Verwendung. Nimm ein Haarsieb und einen Quirl oder Kochlöffel und treibe die Blätterstückchen durch. Wenn es noch nicht fein genug ist, nochmal wiederholen.

Was ist die genaue Microdosis für Magische Trüffel (psilocybin)?

Rechtlicher Dislcaimer: Diese Frage ist rein fiktiv.

An alle, die sich mit Magic Mushrooms und Trüffel auskennen: Dr James Fadimen, ein Harvard Forscher hat in einer Studie belegt, dass Psilocybin (Der Wikstoff in Trüffel und Pilze) in einer Microdosis alle 4 Tage verabreicht positive Veränderungen in Sachen Fokus, Konzentration und Wohlbefinden bewirken können. Ein Freund von mir hat bereits gute Erfahrungen mit Trips gemacht, aber wer sich damit auskennt weiß, dass man das nicht so einfach in den Alltag integrieren kann :) Jetzt möchte er das "Microdosing" versuchen. In Büchern und Interviews werden 0,2-0,5 g getrocknetes Pulver von gemahlenen Pilzen in Form von selbstgemachten Kapseln empfohlen. Meine Frage: Gilt diese Microdosis auch für getrocknete Trüffel, oder muss man da noch was drauf legen? Danke

...zur Frage

Für was wurde früher schon Antibiotika genutzt?

Antibiotika wurde ja nicht immer nur als Medizin genutzt, sondern z.B. als Zuchtmittel für Tiere, aber für was noch?

...zur Frage

Wieso sehen die Blätter meiner weißen Monstera alle unterschiedlich aus ?

Ich habe gerade mit meinem Vater diskutiert, warum die Blätter unserer weiß-grünen Monstera (monstera deliciosa) alle unterschiedlich aussehen. Manche sind ab der Blattmitte zweifarbig - links grün und rechts weiß - manche sind wiederum nur an der Spitze oder stellenweise weiß.

Dann geht es noch um die Form: die Blätter sind ja herzförmig mit Einkerbungen. Warum haben manche Blätter viele Schlitze oder Löcher und manche gar keine ?

...zur Frage

Warum enthält die weibliche Hanfpflanze so viel THC?

Hallo, warum tut es die weibliche Hanfpflanze unbedingt und nicht die männliche? Ist es zu vergleichen wie z.B. bei Frauen, wenn die Milch aus Ihren Brüsten rausbekommen? Weil Pflanzen sind ja auch Lebewesen.

Oder ist es so zu vergleichen, dass ja auch im Allgemeinen gerade bei Insekten die Weibchen irgendwie immer stärker sind (zumindest habe ich das so gehört) ?

Oder warum enthält die weibliche Hanfpflanze THC bzw. massenhaft mehr als die männliche Pflanze?

...zur Frage

Meine Steviapflanze geht ein

Ich habe seit 3Jahren eine Stevia-Pflanze.Ich habe sehr viel geerntet und mir daraus Pulver gemacht.Nun läßt sie die Blätter hängen und die Spitzen werden braun.Wer weis einen Rat,wie kann ich meine Pflanze retten?

...zur Frage

Warum sterben die Pflanzen, die ihre Blätter im Winter nicht abwerfen nicht?

Hi. :) Zu meiner Frage: Die Bäume bzw. Pflanzen die im Winter ihre Blätter abwerfen tun dies ja um nicht zu sterben, da die Blätter sonst zu viel Wasser und Nährstoffe verbrauchen würden. Warum sterben Nadelbäume dann nicht obwohl sie ihre Blätter behalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?