wie gesund ist vitalbrot?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

gesund 100%
ok 0%
ungesund 0%

3 Antworten

gesund

Du kannst ruhig weiter Vitalbrot (das ist aus Weizenmehl) oder Kornspeicherbort essen, auch mal Toastbrot, das ist kein Problem. Wechsel ab und zu, aber iß, was dir schmeckt und abwechslungsreich, dann wird das schon.

gesund

Aus dem vollen Korn hergestelltes Mehl enthält alle Vitamine und Mineralstoffe, die sich in den äußeren Schichten des Getreidekorns befinden. Auch der Keim ist mit drin, er ist reich an Vitamin E und Enzymen. Durch das Backen geht zwar einiges verloren, der Vitalstoffgehalt ist aber trotzdem noch erheblich höher als bei Broten aus Weizenauszugmehl, bei dem nur die Stärke aus dem Inneren des Korns verarbeitet wurde.

Roggen ist etwas mineralstoffreicher als Weizen. Weizen ist lieblicher im Geschmack. Man kann mischen oder abwechseln.

Die beim Vollkornmehl nicht entfernten Samenschalen (Kleie) wirken als verdauungsfördernde Ballaststoffe, denn sie erhöhen das Volumen des Darminhalts und regen so die Peristaltik an, also die natürliche Bewegung der glatten Muskulatur im Darm, durch die der Inhalt weiter transportiert wird.

Bei Vollkornprodukten soll man darauf achten, dass die Körner fein gemahlen sind, so können sie von den Verdauungsenzymen besser verarbeitet werden. Ganze Körner hingegen können schwer bekömmlich sein und Beschwerden verursachen. Das ist von Mensch zu Mensch verschieden, nicht jedem bekommt das gleiche Brot. Ausprobieren!

Roggenbrot - (Gesundheit, essen) Vitalbrot - (Gesundheit, essen)

Mit gefallen bei den Broten die knusprige Rinde und die Risse in der Rinde, die beim Backen entstehen, und wie sie von innen her aufgehen. Das Gleiche ist mit der Erde passiert, als die Ozeane entstanden. Aber das ist ein anderes Thema. Also erstmal weiterhin guten Appetit!

0
@evaness

Linkes Bild: normales Roggenbrot. Rechtes Bild: Vitalbrot mit leckerem Sesam.

Vom Vitalbrot gibt es viele Varianten, nicht alle sehen so aus wie dieses Brötchen.

0

Frag deinen Bäcker oder schau auf die Packung was drauf steht. Es gibt verschiedene Vitalbrote.

Meistens ist aber das volle Korn verarbeitet. Ist besser als Toastbrot. Aber hat auch Kalorien durch den Zuckercoleur der drin ist. Und es macht länger satt durch die Ballasstoffe.

ballastoffte wofür braucht der körper das ?

0
@sases

Was ist das? Wenn es heißen soll daß Vitamine zugesetzt werden, weg damit. Ballaststoffe sind extrem wichtig weil sie die Zuckeraufnahme verbessern und die Abwehrkräfte stärken. Gibts bei dunklem Brot, nicht oder kaum bei Weißbrot.

0

Was möchtest Du wissen?