Wie gefährlich ist es eigentlich, Bilder von sich im Internet hochzuladen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte mit der einstellung herangehen das was einmal im internet ist auch im netz bleibt.

Auch hast du wenig kontrolle über die  bilder. z.b. könnte sich jemand ein bild nehmen. z.b. ein Freund mit dem du dich getritten hast. Und einen Text hinzufügen der diffamieren etc. ist und dieses dann verbreiten.

Hinzu kommt das bilder = informationen über dich sind. Leute die interesse an dir haben (gewünscht oder ungewünscht ist hier mal dahingestellt) können diese informationen finden und entsprechend nutzen.

Daher vorsichtig mit Informationen die man im internet teilt sein.

Das sich z.b. irgendwelche kerle auf bikinibilder von frauen einen  runterholen kann man mal als gegeben sehen.

Wenn jemand diese Bilder verunstaltet und sie dann weiterberbreitet, kann man diese Bilder auch als Unangemessen melden. Eventuell wird dann der Account von dem Verfasser gesperrt, wegen Verstoß gegen die Community Richtlinien

0
@SmittMeister

Klar- Bringt aber nicht viel. Weil bis dahin durchaus schon 30 andere das verunstaltete bild haben können und es auch 5 weiteren plattformen verbreitet haben. Falls soetwas fahrt aufnimmt. Oder gar viral wird, kann man es vergessen das man da irgendwie hinterher kommt.

0

Kommt darauf an welche Bilder. Generell sollte man von „sozialen Netzwerken“ seine Finger lassen. Facebook hat zB zwei Milliarden (!) Kunden und keinen Kundendienst. Jmd. kann dein Bild herunterladen und es manipulieren, um gegen dich zu verwenden. Wenn du es nur so verbreitest, dass es in deinem Freundeskreis ist, ist es sicherer, aber dann hat das soz. Netzwerk, welches du benutzt die Kontrolle über dieses Bild. Wenn du einen wichtigen Moment mit Freunden teilen möchtest, bietet sich eine E-Mail an.

Natürlich bleiben Informationen oder Bilder im Internet irgendwo bestehen.

Es kann so wie beim Schneeballsystem sich immer weiter vermehren/duplizieren.

kommt auf die Bilder an,eine Kollegien wurde entlassen da sie krank geschrieben war aber Party machen gegangen ist und die Bilder auf FB teilte mit dem text erst Wellness  und jetzt Party machen Fu.... you Ausbildung.

Selbst schuld - mehr fällt mir dazu nicht ein.

0

ich würde um nichts in der welt freiwillig ein bild von mir hochladen. man weiss nie, wer das alles sieht, und was sie sich dabei denken. nicht alle facebook-freunde sind freunde... das internet vergisst nie.

Was möchtest Du wissen?