wie funktioniert eine Led-Kerze mit An-und Auspustefunktion

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zum einen Kerzen, die muss man wirklich anzünden, unter der Wachskerze ist eine LED-Elektronik, die bei angezündeter Kerze das Wachs mit verschiedenen Farben beleuchtet.

Ist der Docht wie ein echter aus Baumwolle oder ähnlich, so ist das eine solche Kerze.

Ist der Docht ein elektronisches Bauteil, so wird die Aus/Anpiste-Elektronik mit einem Mikrophon funktionieren, welches auf die lautstärke des Windes reagiert. Das kannhd as Loch sein,w elches du beschrieben hast.

Hallo :-)

Unten am kerzenboden ist zusätzlich ein an und ausschalter ..... der sollte natürlich auf on stehen BITTE beachten ob Batterie enthalten oder event. eine kleine plastikfolie als kontaktsperre drin steckt...

LG

das habe ich alles befolgt, aber die Öffnung, wenn es dann eine ist, neben dem Docht ist zugeklebt, muß da vielleicht etwas ab - möchte auch nichts kaputtmachen, und der laden wo ich sie erworben habe ist nicht in der Nähe...

0

Ich habe auch Ledkerzen, schon einige Jahre die haben aber ein kleines Ausschaltknöpfchen unten.

Habe noch Keine gesehen, die man auspusten muss/kann!

L.G.Elizza

die haben einen Docht?? Dann musst du sie vielleicht anzünden, bevor du sie auspusten kannst :))

Was möchtest Du wissen?