Wie findet ihr es im Sommer mit Badehose rauszugehen?

Das Ergebnis basiert auf 48 Abstimmungen

Nein einfach nur ... 46%
Sieht doch Schick aus, und solange du das i.O findest alles gut 29%
Andere 25%

17 Antworten

Andere

Also klar du kannst es tun, ich persönlich fänd es nicht schlimm aber die meisten würden es wohl sehr komisch finden so auf der straße rumlaufen.

Am besten kann du ne Badehose am see, Wald, Garten, Schwimmbad, Park etc. Tragen.

Ünerall ist es quasi möglich, aber wahrscheinlich nicht gern gesehen.

Es kommt natürlich auch stark auf die Badehose an, wenn du eine lange weite badeshort anziehst dann wird es wohl niemanden wirklich stören, da man diese leicht mit anderen kurzen Hosen verwechseln kann.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele unterschiedliche getragen und informiert über pro/con
Andere

Wenn man eine badehose hat welche man auch für eine kurze hose halten könnte ist das ok.

mit badehose hosenträgern sonnenbrille schirm und musik auf der straße herumzulaufen ist einfach nicht schön zu betrachten und nervig von der musik her.

Lg

Andere

definiere "rausgehen".

  • schule, arbeit? nope
  • einkaufen? nope
  • bar, disco, restaurant? nope
  • sport? nope
  • ins schwimmbad? jup
  • in garten? ok
  • an see? passt

Na ja, ich war in Australien mal mit ner Badehose im Supermarkt als ich vorher noch am Strand war.

0
@Elflorey

wenn ich im urlaub am strand liege und dann hoch zur promenade gehe um dort was auf mittag zu essen (in nem restaurant) ises auch ok.

ich dachte als startpunkt jetzt immer die wohnung.. ohne weiteres ziel.

0
Sieht doch Schick aus, und solange du das i.O findest alles gut

Mach ich auch immer im Sommer. Ist doch egal was andere darüber denken, aber ich glaube nicht, dass es wirklich viele Menschen gibt, die sowas stört. Mach einfach.

Andere

Es kommt ganz darauf an, wo du hingehst, was für eine Badehose das genau ist und ob du oben ohne bist oder noch was trägst. Adiletten sind jedoch nur was fürs Schwimmbad.

Was möchtest Du wissen?