Wie finde ich raus welche Treiber ich benötige?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nu, das ist blöd. 

Du brauchst jetzt die genaue Modellbezeichnung von deinem Mainboard.

Wenn du die nicht auswendig weißt dann guck mal aufs Mainboard, das steht meist irgendwo aufgedruckt.

habe keine CD's oder Verpackung von der Hardware mehr..

Die brauchst Du auch nicht, eine CD wäre sowieso veraltet.

Klicke auf den Start-Button und tippe ein: Geräte-Manager. Klicke auf  diesen Eintrag in der Ergebnisliste. Dann siehst Du alle Geräte des Rechners, die mit einem Ausrufezeichen etc. markiert sind. Für diese Geräte fehlen die Treiber.

Mit einem anderen internetfähigen Rechner gehst Du auf die Supportseite des Mainboardherstellers oder des PC-Herstellers. Dort findest Du die Treiber für Dein Mainboard bzw. den PC und Windows 7.

Treiber auf USB-Stick herunterladen, den Stick an Deinen Rechner anschliessen und die Treiber nacheinander installieren.

Du kannst auch nur den Ethernet/LAN-Treiber erstmal herunterladen und installieren. Dann mit der nun vorhandenen Internetverbindung die anderen Treiber herunterladen und installieren.

Du bist damit fertig, wenn der Geräte-Manager kein Gerät mehr "anmeckert".

Tipp: von irgendwelchen Treiberboostern etc. rate ich dringend ab, Treiber holt man sich immer von der Herstellerseite.

Mit diesem Tool findest Du heraus, was für in Mainboard Du hast:

https://www.heise.de/download/product/cpu-z-19564


Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

Den Gerätemanager öffnen, dann siehst du welche Netzwerkkarte du hast. Realthek oder ähnlich. Dann Treiber auf USB-Stick packen und installieren.

Gibt eine tolle Freeware für Treiber: IOBIT Driverbooster. Das muss aber auch mit Internet verbunden sein.

Schau mal auf alle deine Komponenten denen Treiber fehlen. Und such mal unter den Model namen nach Treibern. Falls deine Komponenten noch aktuell sind findet man auch die Treiber auf der Seite des Herstellers.

Hoffe für Dich, dass Du folgendes noch schaffst:
Geh an einem anderen Laptop/PC auf die Support/Download-Seite des PC-Herstellers und lade für Deinen PC alle Treiber auf einen USB-Stick und installiere sie auf Deinem PC.

Was möchtest Du wissen?